Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Niederländer über Pläne und Ziele    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 27. Oktober 2010

12 Spiele - 36 Punkte! Das ist die unglaubliche und gleichermaßen im Saarland einzigartige Bilanz des Spitzenreiters der Kreisliga A Bliestal vom FV Biesingen, der auch nach dem 5:2-Erfolg gegen den direkten Konkurrenten vom SV Wolfersheim unbeiirt undmit einer makellosen Bilanz seine Kreise zieht. Musste man noch vor wenigen Monaten nach der Niederlage im Entscheidungsspiel gegen die SG Hassel in Limbach erstmals seit Jahrzehnten den Weg in die Kreisliga A antreten, stehen nun die Zeichen auf direkten Wiederaufstieg: „Das ist unter anderem ein Verdienst unseres neuen Spielertrainers Philipp Niederländer, der vor der Runde in der Abwehr eine Viererkette eingeführt hat. Auch als Führungsspieler ist er für unsere junge Mannschaft enorm wichtig. Wir trainieren drei Mal pro Woche, was in der untersten Klasse bestimmt nicht alltäglich ist. Unsere größten Pluspunkte sind aber unsere tolle Kameradschaft und der ausgeglichene Kader“, erklärt Biesingens erster Vorsitzender Günter Müller.



Der FV Biesingen ist in der Kreisliga A Bliestal bis dahin konkurrenzlos



Mitverantwortlich für den jüngsten Erfolg des FVB ist Philipp Niederländer der in der Vorsaison beim Verbandsligisten aus Ballweiler-Wecklingen die Fußballschuhe schnürte und nun beim FV Biesingen als Spielertrainer erstmals das Sagen hat. „Für meine erste Trainerstation im Aktivenbereich hatte ich einen Verein mit einem klasse Umfeld gesucht. Und in Biesingen stimmt einfach das Gesamtpaket. Wir haben einen sehr guten Kunstrasenplatz, ein modernes Sportheim und einen starken Vorstand. Dieser steht voll hinter mir und der Mannschaft. Außerdem habe ich natürlich gewusst, dass in der Mannschaft großes Potenzial steckt“, sagt Niederländer. Niederländer studiert in Sport und will sich im Fußballbereich hauptberuflich durchsetzen. So könnte sich Niederländer unter anderem eine Anstellung als Jugendkoordinator bei einem großen Verein vorstellen und legt im kommenden Februar seine Prüfung für die Tainer-C-Lizenz ab. „Danach will ich auch alle anderen Scheine erwerben und am Schluss als DFB-Fußball-Lehrer meinen Weg gehen“, hat der FVB-Coach bereits konkrete Ziele für seine Zukunft.
Nun soll aber zunächst der angestrebte direkte Wiederaufstieg in die Bezirksliga Homburg realisiert werden. „Wir haben derzeit acht Punkte Vorsprung auf Relegationsrang zwei und alle Trümpfe selbst in der Hand“, sagt Niederländer, der sich derzeit noch nicht dazu äußern will, ob er in Biesingen verlängert: „Mein Ziel ist es, in Biesingen eine spielstarke Mannschaft zu hinterlassen, die auch ohne mich in ihrer Entwicklung weiter voranschreiten kann. Mein Nachfolger soll eine intakte Mannschaft übernehmen. Zu welchem Zeitpunkt ich zu einem größeren Verein wechseln werde, steht aber noch nicht fest.“ On Niederländer auch in Zukunft die Geschicke des FV Biesingen leiten wir steht also noch nicht fest, natürlich versucht der Verein aber Niederländer längerfristig zu binden. So erklärte Müller, „dass wir den Vertrag mit Philipp über das Saisonende hinaus unbedingt verlängern wollen. Die ersten Gespräche sind bereits angelaufen“. Nun gilt es aber zunächst weiter erfolgreich auf Punktejagd zu gehen und schon am kommenden Sonntag gilt es konzentriert zu Werke zu gehen, denn dann geht es zum Tabellenvierten des FC 09 Niederwürzbach, der auf dem eigenen Platz nur schwer zu schlagen ist.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 27. Oktober 2010

Aufrufe:
526
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 18. April 2021 ganztägig23. Spieltag 16er Ligen  
So 25. April 2021 ganztägig24. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. April 2021 ganztägigSaarlandpokal 1/2-Finale  
Sa 1. Mai 2021 ganztägigTag der Arbeit  
So 2. Mai 2021 ganztägig25. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zu Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03