Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Trainerwechsel in Bebelsheim-Wittersheim    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 15. März 2023

Einen Trainerwechsel wird es nach der laufenden Saison beim Landesligisten der SVG Bebelsheim-Wittersheim geben. Spielertrainer Arif Karaoglan wird den Verein nach dieser Saison verlassen. Der 37-jährige war sechs Jahre als Trainer der SVG aktiv. Der Verein liegt mir sehr am Herzen, ich hatte und habe eine sehr schöne Zeit. Die Spieler entwickeln sich weiter und die vergangene Saison war unsere bislang erfolgreichste“, sagt Karaoglan in der Saarbrücker Zeitung.
Nun sucht er „nach dann sechs Jahren eine neue Herausforderung. Auch wenn ich mich weiter sehr wohl im Verein fühle, tut es, denke ich, beiden Seiten gut, mal etwas Neues kennenzulernen“.
Bei welchem Verein es in der kommenden Runde für ihn weitergeht, sei noch offen, sagt der 37-Jährige. „Die Klassenzugehörigkeit spielt eigentlich keine Rolle. Es muss nur erkennbar sein, dass ich dort etwas aufbauen kann“, meint Karaoglan, dessen erste Trainerstation 2015 die Sportfreunde Obersalbach in der Kreisliga A war. Damals spielte er parallel in der Saarlandliga noch für die SF Köllerbach. „Daran können sich die Leute heute wohl gar nicht mehr erinnern“, erzählt Karaoglan.
Auch die SVG hat noch keinen Nachfolger bestimmt. Christian Hassler, der bei der SVG Spieler der ersten Mannschaft und Spartenleiter der Aktiven ist erklärt: „Arif ist ein guter Spieler und ein guter Trainer, dem wir es sehr hoch anrechnen, dass es ihm gelungen ist, Spieler vieler verschiedener Nationalitäten zu einer echten Gemeinschaft zu formen. Natürlich bedauern wir seinen Entschluss.“ Derzeit sei man in ersten Gesprächen mit potentiellen Nachfolgern. Ihm schwebt für die erste Mannschaft kommende Saison vorzugsweise erneut ein Spielertrainer vor, „der auch auf dem Platz Impulse setzen kann“.
Die SVG steht mit 36 Punkten auf Rang acht der Landesliga Ost. Am kommenden Sonntag, den 19. März 2024 empfängt die SVG um 15:00 Uhr den Tabellenzweiten des SV Reiskirchen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. März 2023

Aufrufe:
902
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03