Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Biesingen "macht Dinger vorne nicht"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 18. Oktober 2022

In der Landesliga Ost stand am Sonntag das Duell zweier Aufsteiger auf dem Programm als der FV Biesingen als Vorjahresmeister der Bezirksliga Homburg den Vizemeister der SG Hassel empfing. Am Ende konnte sich die SGH mit 3:1 durchsetzen.
Hassel steht damit mit 28 Punkten auf Rang drei der Landesliga Ost, der FV Biesingen rangiert mit 17 Punkten auf Tabellenplatz zehn.
"Hassel übte direkt zu Beginn der Partie enormen Druck auf das Gehäuse des FVB aus, jedoch stand die gut sortierte Abwehr oder aber auch FVB-Keeper Luca Michael dem ersten Torerfolg im Wege. Leider war es dann Mitte von Halbzeit Eins soweit, als Hassel das erste Tor erzielen konnte. Der FVB brauchte noch ein paar Minuten danach, fing dann aber auch allmählich an am Spiel teilzunehmen und für erste Entlastungsmomente zu sorgen. Belohnt wurden die Bemühungen kurz vor Ende von Durchgang Eins mit dem Tor und damit einhergehenden Ausgleich von L. Meskine.", heißt es vom FV Biesingen. "In Durchgang Zwei war der FVB besser im Spiel und erarbeitete sich jetzt auch mehr Chancen. Der Kampf und Wille waren nun da, jedoch konnten in der entscheidenden Drangphase zwei Großchancen nicht genutzt werden und so kam es wie so oft im Fußball, dass wenn man die Dinger vorne nicht macht, man sie sich hinten fängt. Binnen kürzester Zeit nutzte Hassel zwei Unaufmerksamkeiten der Biesinger um mit 3:1 davonzuziehen. Der FVB probierte noch weiter Angriffe zu starten, richtig gefährlich wurde es bis zum Spielende leider nicht mehr, sodass man den Platz mit leeren Händen verlassen musste." Das Fazit des FVB fällt trotz der Niederlage recht positiv aus: "Nachdem man ins Spiel fand, bot der FVB eine spielerisch sowie insbesondere kämpferisch starke Leistung. Leider sorgten unnötige Ballverluste nach zuvor gutem Ballgewinn für zu wenig Entlastungsmomente, weswegen die Abwehr dem Druck auf Dauer nicht standhalten konnte. Viel zu ändern ist jedoch nicht!", heißt es.
Am kommenden Samstag, den 22. Oktober 2022 um 17:15 Uhr gastiert der FV Biesingen beim zweiten Mitaufsteiger des FC Palatia Limbach II. Die SG Hassel reist am Sonntag, den 23. Oktober 2022 um 15:00 Uhr zum Schlusslicht des SV Genclerbirligi Homburg.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(18.10.2022)
LL: BFC "rettet Ergebnis über die Zeit"
18 
(16.10.2022)
LL: Bierbach erhält Jägersburg-Punkte
1



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 18. Oktober 2022

Aufrufe:
353
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03