Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Biesingen kann "mehr als stolz sein!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 13. September 2022

Für den FV Biesingen gab es am Wochenende einen 2:0-Heimerfolg gegen den Klassenprimus der SG Erbach zu bejubeln. "Am Sonntag konnte der FVB in einer starken Partie zuhause die SG Erbach mit 2:0 schlagen. Wie bereits eine Woche zuvor war man direkt voll auf der Höhe und es entwickelte sich in Durchgang Eins ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. Die größte Chance hatte der FVB, ein Kopfball aus kurzer Distanz fand aber leider nicht den Weg über die Linie. So ging es torlos in die Pause. Wenige Minuten nach Wiederanpfiff in Durchgang Zwei folgte dann die Schlüsselszene der Partie. Ein den Gästen zugesprochener Elfmeter konnte durch FVB-Keeper Luca Michael stark pariert werden. In der Folge tat der FVB wieder etwas mehr fürs eigene Spiel und belohnte sich Mitte von Durchgang Zwei durch das Tor von L. Meskine mit der Führung. Nun musste man sich permanent den Angriffen der Erbacher stellen, konnte diese jedoch durch eine kompakt stehende Abwehr immer wieder abwehren. Wenige Minuten vor Ende setzte ein Biesinger Konter ins Schwarze. L. Meskine sorgte mit seinem zweiten Tor des Tages für die Vorentscheidung und den 2:0 – Endstand.", heißt es vom FVB.
"Das Spiel am Sonntag hätte auch in die andere Richtung ausgehen können. Der FVB behielt aber in der entscheidenden Szene des Elfmeters die Nerven und das Quäntchen Glück, weswegen unter anderem auch der Spielverlauf zugunsten der Hausherren gegen den bis dato noch ungeschlagenen Tabellenführer ausfiel. Eine ganz starke Leistung der Mannschaft, auf welche man mehr als stolz sein kann!", heißt es.
Der Aufsteiger des FV Biesingen steht mit 12 Punkten aus acht Spielen auf Rang zehn der Tabelle, die SG Erbach rutscht mit 17 Punkten auf Rang vier ab und muss die Tabellenspitze für den Lokalrivalen des SV Reiskirchen räumen. Am kommenden Sonntag, den 18. September 2022 reist der FVB um 15:00 Uhr zur SG Bliesgau, die SG Erbach reist zum Tabellenschlusslicht des SV Genclerbirligi Homburg.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(13.09.2022)
BZL: Federmeyer: "Durchgehend dominant"
22 
(13.09.2022)
VL: Hangard trennt sich von Trainerduo
4



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 13. September 2022

Aufrufe:
386
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 18. Dez. 2022 ganztägigWM-Finale Katar  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03