Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Lang dachte über Ende als Trainer nach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 10. August 2022

Der Abschied von Coach Dirk Lang beim Bezirksligisten des SV Niederbexbach kam zum Ende der Saison 2021/2022 überraschend. Zur neuen Saison ist Dirk Lang in der Bezirksliga Ost beim SV Bexbach an der Linie aktiv. „Es waren vier recht erfolgreiche Jahre – mit einer Meisterschaft der Reserve, drei Stadtmeister-Titeln, einmal Platz zwei bei den Stadtmeisterschaften und zum Abschluss Platz fünf in der Bezirksliga“, blickt der 54-Jährige in der Saarbrücker Zeitung auf seine Zeit in Niederbexbach zurück.
„Gerade in der letzten Saison hätte es ganz nach vorne gehen können. Im abschließenden Halbjahr war das Engagement der Mannschaft aber nicht wie von mir gewünscht. Aufgrund meiner Unzufriedenheit entstand dadurch zu Teilen der Mannschaft ein Bruch. Folgerichtig mussten wir getrennte Wege gehen. Es war sehr schade, dass es nach einer erfolgreichen Zeit so enden musste.“ Lang hatte seinen Vertrag bereits verlängert – stellte dann aber zwei Spieltage vor Saisonende sein Traineramt beim SV Niederbexbach zur Verfügung.
Auf der anderen Seite trennte sich der Aufsteiger des SV Bexbach von Trainer Michael Blatt und so entstand der Kontakt zur neuen Wirkungsstätte: "Ich war gerade im Ostsee-Urlaub. Eigentlich steckten mir die Ereignisse von Niederbexbach noch in den Knochen – und ich wollte nur noch vom Fußball abschalten. Ich hatte sogar über mein Ende im Trainergeschäft nachgedacht“, erzählt der 54-Jährige. Beim Treffen mit den SVB-Verantwortlichen hat die Chemie gestimmt. „Aber es musste eine schnelle Entscheidung her. Die Vorbereitung war zu diesem Zeitpunkt bereits angelaufen. Der Verein war daher dringend auf der Suche nach einem neuen Trainer. Ich wollte mich von daher schnell entscheiden und den Verein nicht noch zwei Tage lang zwecks einer Entscheidung vertrösten“, erzählt Lang.
Den ersten Saisonsieg gab es am Wochenende beim 3:1 gegen die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen. „Wir haben in diesem Spiel Leidenschaft und Moral gezeigt. Jeder hat für den anderen gekämpft. Die Weiterentwicklung stimmt. Ich bin vom Engagement der Mannschaft begeistert“, betont der 54-Jährige, der sich nun auf das Kirmes-Spiel in Kleinottweiler freut. Am kommenden Sonntag, den 14. August 2022 um 15:00 Uhr reist der SVB zur ASV Kleinottweiler.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. August 2022

Aufrufe:
1070
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024 Blieskastler Stadtmeisterschaft  (Blieskastel)
Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024Stadtmeisterschaft St. Ingbert  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03