Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
St. Ingberter Stadtmeisterschaft: Finale steht    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 22. Juli 2022

Auch in St. Ingbert steht vom 19. Juli 2022 bis zum 24. Juli 2022 die Stadtmeisterschaft auf dem Programm. Titelverteidiger ist der FC Viktoria St. Ingbert. Die Viktoria hatte 2019 im Rahmen ihres 110. Geburtstages im heimischen Betzental-Stadion überraschend den damaligen Saarlandliga-Absteiger SV Rohrbach mit 2:0 bezwungen. Ausrichter ist in diesem Jahr die SG Hassel und bereits am Dienstag und am Mittwoch gab es erste Partien zu sehen. Am Freitag konnte sich dann der Gastgeber der SG Hassel mit einem 4:1-Sieg über die DJK St. Ingbert das Finalticket sichern, der Verbandsligist des SV Rohrbach konnte sich gegen den Titelverteidiger des FC Viktoria St. Ingbert ebenfalls mit 4:1 durchsetzen.



Stadtmeisterschaft St. Ingbert:
Ausrichter: SG Hassel

Vorrunde:
Dienstag, den 19. Juli 2022:
18:00 Uhr: SG Hassel - SV Oberwürzbach (S1) ABGESAGT
20:00 Uhr: TuS Rentrisch - SV Rohrbach (S2) 1:11

Mittwoch, den 20. Juli 2022:
19:00 Uhr: DJK St. Ingbert - FC Viktoria St. Ingbert (S3) 0:5

Halbfinale:
Freitag, den 22. Juli 2022:
18:00 Uhr: SG Hassel (Sieger S1) - DJK St. Ingbert (Bester Verlierer) (HF1) 4:1
20:00 Uhr: SV Rohrbach (Sieger S2) - FC Viktoria St. Ingbert (Sieger S3) (HF2) 4:1

Finals:
Sonntag, den 24. Juli 2022:
14:00 Uhr: DJK St. Ingbert (Verlierer HF1) - FC Viktoria St. Ingbert (Verlierer HF2)
16:00 Uhr: SG Hassel (Sieger HF1) - SV Rohrbach (Sieger HF2)


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(23.07.2022)
VL: Furpach verpflichtet erfahrenen Keeper
(22.07.2022)
SFV veranstaltet Vereinssprechstunde



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. Juli 2022

Aufrufe:
870
Kommentare:
8

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Die Nummer 1 sind wir (PID=25390)schrieb am 23.07.2022 um 09:06 Uhr
Rohrbach ist die Nr 1 der Stadt. Wird sich die nächsten Jahre auch nix ändern. Auch wenn die Hassler das anders sehen weil sie uns außem Pokal geworfen haben und aufgestiegen sind
 
 1  
 13

Nur die SGH (PID=2970)schrieb am 23.07.2022 um 12:21 Uhr
Wenn ihr so einfallslos spielt wie gestern, dann wird sich das schneller ändern als dir lieb ist. Ihr habt gestern vielleicht gewonnen, die bessere Mannschaft wart ihr aber definitiv nicht. Die Landesliga ruft - und dann schauen wir mal. Werden geile Derbys. Hochmut kommt vor dem Fall und genau das wird euch zum Verhängnis, ihr seid viel zu überheblich. Euer Nachwuchs und eure Vereinsführung sind auch nicht mehr so gut, dass es für die nächsten Jahre locker zur Nummer 1 der Stadt reicht. Und mit ein bisschen Kohle klappt nicht immer alles. Wir sehen uns morgen.
 
 13  
 2

Die Nummer 1 sind wir (PID=25390)schrieb am 23.07.2022 um 14:07 Uhr
Da frage ich mich von welcher Kohle die blaue Gemeinschaft redet? Ihr habt gegen Djk gespielt und ein Spiel geschenkt bekommen..vergisst das nicht? Außerdem haben wir drei Mannschaften und willste mir erzählen das Spieler bei euch nix bekommen? Aufjedenfall mal nicht weniger wie beim SVR. Unser Problem die letzten 3 Jahre war, dass es keine Ajugend mehr gab. Wird sich jetzt aber auch nochmal ändern..Dementsprechend werden in den nächsten Jahren auch einige nochmal dazustoßen in unseren Aktivenbereich. Obs dann für die erste/zweite/dritte reicht wird man sehen. Unsere Jugend ist aufjedenfall mal nicht schlechter als eure. Ich freu mich morgen auf das Spiel und möge der bessere gewinnen. Zumal ihr von Überheblichkeit gar nicht erst zu reden braucht. Als die zweite gegen euch gespielt hat wurden schon Absteigerchöre gesungen. War aber wohl doch nicht so. Schaut erstmal wie ihr in der Landesliga zurecht kommt. Von Verbandsliga habt ihr ja bisher nur geträumt
 
 3  
 12

Christian  (PID=9170)schrieb am 23.07.2022 um 22:47 Uhr
Guter Konter.....
 
 1  
 6

Laila  (PID=36944)schrieb am 24.07.2022 um 11:16 Uhr
die Messer sind gewetzt…bin 16 Uhr dann Für das Spiel mache ich extra 2 Std den Puff zu
 
 4  
 1

Nur die SGH (PID=2970)schrieb am 24.07.2022 um 19:04 Uhr
Ich rede von der Kohle, welche die Spieler eurer 1. Mannschaft für ihr einfallsloses und dennoch überhebliches Gekicke bekommen - und von der Kohle, die euer Startrainer bekommt ohne wirklich zu coachen. Und dann kommt eben so etwas wie eben dabei heraus - keine Moral. Ich sagte doch: Hochmut kommt vor dem Fall. Hat Spaß gemacht. Freue mich auf die Derbys in der Landesliga ab nächster Saison. Dann dürft ihr euch hinter uns und der Victoria einreihen, die waren am Freitag nämlich auch schon besser als ihr. Und deren 2. Mannschaft hat vergangene Saison ja auch schon zwei Mal gegen eure 2. Mannschaft gewonnen. Und jetzt kommen wir! Die Nr. 1, die Nr. 1, die Nr. 1 der Stadt sind wir! Nur die SGH!
 
 6  
 4

Die Nummer 1 sind wir (PID=3448)schrieb am 24.07.2022 um 21:15 Uhr
Was eure Fans sich draußen wieder erlaubt haben war an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. So dermaßen respektlos Kommentare gegen den Torhüter des SV Rohrbachs in der zweiten Halbzeit. Immerhin habt ihr jetzt nochmal euer Highlight fürs gesamte Jahr. Wer das Spiel gesehen hat wird klar sehen, dass ihr insgesamt zwei glückliche Eckbälle und einen geschenkten Elfmeter bekommen hat. Mit gutem Fußball hatte das nichts am Hut Zudem hatte der SVR das ganze Wochenende bereits 90 min in den Knochen währenddessen Hassel seine Kräfte mobilisieren konnte. Der Linienrichter war ja soweit ich weiß auch Hassler. Komisch Komisch. Naja herzlichen Glückwunsch zu diesem nicht ganz so wichtigen Titel der Stadtmeisterschaft. Die beste Mannschaft der Stadt seid ihr trotzdem nicht
 
 4  
 10

Jule  (PID=4400)schrieb am 24.07.2022 um 23:05 Uhr
Gab es denn eigentlich nach einer Niederlage von Hassel auch schon mal einen Post hier auf dieser Seite oder sonst wo im öffentlichen Netz? Ich kann mich mal nicht erinnern … Hierbei sollte man vielleicht mal vor Augen halten, dass es auf dem Platz in diesen Partien zwar mal zur Sache geht, sobald das Spiel abgepfiffen wird aber wird sich unter den Spielern und Trainern die Hand gegeben und das ist auch gut so. Für das was von außen kommt, können weder die 11 Jungs auf dem Platz noch der Verein was für. Dazu nur eins - was zwischen den Trainerbänken seitens der Rohrbach-Anhänger kam … mehr muss man nicht sagen ! Ich weiß nicht wie viele Spiele es schon gab ( gerade in der Halle ) in denen Rohrbach knapp oder auch mal deutlich die Nase vorn hatte, da gab es genauso Auseinandersetzungen, Reibereien und harte Zweikämpfe ! Allerdings wurde dann nicht danach NUR seitens der Fans gejammert . Die Spieler aus Rohrbach gingen sehr fair mit der Niederlage um, dafür Respekt .
 
 6  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03