Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Ormesheim mit nächsten Neuzugang    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 5. Juli 2022

Der Landesligist des TuS Ormesheim kann erneut einen namhaften Neuzugang vermelden: "Zum Ende des Transferfensters dürfen wir noch einen Transfer-Coup verkünden. Zur neuen Saison wird sich Daniel Diener das Trikot mit der Nummer 13 bei unserem TuS überstreifen. Der 30-Jährige Defensiv-Allrounder wird seinem ehemaligen Mitspieler Philipp Häfner als Co-Trainer zur Seite stehen. Zuvor stand Daniel lediglich für seinen Heimatverein FV 09 Bischmisheim auf dem Platz, mit dem er den Durchmarsch von der Landes- bis in die Saarlandliga machte.", heißt es vom Verein. „Ich bin überaus glücklich, dass sich Daniel Diener für uns entschieden hat und Ich glaube, dass ich da im Namen des gesamten Vereins spreche, wenn ich behaupte, dass es etwas besonderes ist, wenn sich ein Spieler dieses Kalibers uns anschließt. Daniel wird absoluter Führungsspieler und mein verlängerter Arm auf und neben dem Platz“, so Coach Philipp Häfner über den Neuzugang.
Mit Michael Morbach, Nico Steiner (FV Bischmisheim), Robin Mordiconi (FV Fechingen) sowie Philipp Leinenbach (SV Hülzweiler) konnte der TuS bereist einige Neuzugänge präsentieren.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. Juli 2022

Aufrufe:
2069
Kommentare:
19

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Es (PID=41544)schrieb am 06.07.2022 um 06:56 Uhr
Haben die in Ormesheim einen Goldesel gefunden? Da hat der Trainer gleich schon Druck
 
 9  
 3

ErSieEs (PID=1148)schrieb am 06.07.2022 um 10:40 Uhr
Klar, verdient doch jeder 300 Euro dort, nicht gewusst 😂😂😂 ich glaube die machen dort viel richtig und haben in den letzten Jahren viel aufgebaut, was sonst wenige im Umkreis, außer bliesmenge, zustande gebracht haben.
 
 14  
 10

EsErSie (PID=1244)schrieb am 06.07.2022 um 13:44 Uhr
Ich gebe Ormesheim höchstens noch 3 Jahre! Wenn dort 2 Leute das Handtuch werfen ist der Ofen aus und zwar ganz.
 
 5  
 2

Maeschdro (PID=1888)schrieb am 06.07.2022 um 14:16 Uhr
Gute Arbeit: Joa…. va ein guter Kader. Aber den gibts auch nicht zum Nulltarif.
 
 5  
 1

Kenner (PID=7624)schrieb am 06.07.2022 um 23:59 Uhr
Macht sich Mal bitte hier keiner lächerlich, ich kenne natürlich keine Zahlen, aber diese Mannschaft kostet definitiv Geld... ein jeder der etwas anderes behauptet, sollte Lieder nix sagen. Aber jeder so wie er es will und kann, das hier soll null Kritik sein, jeder Verein soll das tun wie er es möchte. Aber wenn Verbands u saarlandliga Spieler nach Ormesheim wechseln,.mache die es nicht zum null Tarif.!! Viel Glück nach Ormesheim für die neue Saison, dir Meisterschaft wird wohl nur über euch gehen.
 
 3  
 2

Unnötig (PID=24990)schrieb am 07.07.2022 um 08:34 Uhr
Immer dieses Geldgequatsche, selbst wenn dem Diener jetzt Geld bezahlt wird, übt er eben auch ein Traineramt aus. Und sonst wurden bis auf Nico Steimer keine Transfers aus höherklassigen Ligen getätigt. Wieso geht es dann immer nur darum, dass die dort Unsummen verdienen. Der Verein ist über die Jahre extrem gewachsen und es wird dort nichtmal Prämie gezahlt. Fakt! Ob der ein oder andere dann Fahrgeld bekommt, sei dahingestellt. Aber die, die hier ständig darüber meckern, dass Ormesheim mit Geldscheinen um sich wirft, sind mit Sicherheit die jenigen, die bei Bebelsheim,Ballweiler, Reinheim etc. Geld reinpumpen bis zum Erbrechen.
 
 3  
 4

Paulie  (PID=1944)schrieb am 07.07.2022 um 13:12 Uhr
Immer dieses Gelaber übers Geld und dass der TUS immer mehr Nicht-Ormesheimer spielen lässt. So ein Käse. Schleust doch einfach mal einen bei uns ein und lasst euch berichten wie es ist.
 
 1  
 2

SFR (PID=29916)schrieb am 07.07.2022 um 15:24 Uhr
@Unnötig. Seit wann wird in Reinheim Geld reingepumpt bis zum Erbrechen? Es gab nicht einen Neuzugang für die 1. Mannschaft dieses Jahr und in der Startelf stehen immer mindestens 8-9 Reinheimer Jungs, die keinen einzigen Cent bekommen. Dein Kommentar war wie dein Benutzername. Wie das in Bebelsheim, Ormesheim oder Ballweiler ist weiß ich nicht und kann das deshalb auch nicht beurteilen.
 
 3  
 2

Unnötig (PID=30294)schrieb am 07.07.2022 um 18:14 Uhr
@SFR War jetzt kein direkter Seitenhieb, habe aber schon öfter gehört, dass der ein oder andere Amateurvertrag zur Verfügung steht. Wenn dem nicht so ist, umso besser. Bin nicht mal aus Ormesheim aber das Gerede von irgendwelchen nichtswissenden ..., die andere Leistungen nicht tolerieren können, bringen mich auf die Palme.
 
 2  
 2

Eduard (PID=22410)schrieb am 07.07.2022 um 18:27 Uhr
Ich kann jedem empfehlen, beim TuS mal vorbeizuschauen. Vielleicht liegt es auch daran, dass dort auch dienstags nach einem Training noch 15 Spieler ihr Bier trinken. Wo findet man das denn noch? Aber regt euch nur über den TuS auf. Kommt einfach mal vorbei und schaut es auch an. Oder fragt Jungs die verpflichtet wurden, was die verdienen. In eurer Welt geht es nicht ohne Geld und es muss ja gelogen sein, wenn andere es ohne Geld hinbekommen. Die Realität ist nur keine Lüge, wenn sie In euer begrenztes Bild passt.
 
 5  
 3

Eduard (PID=47100)schrieb am 07.07.2022 um 21:31 Uhr
@unnötig Amateurverträge werden auf dem Spielbericht vermerkt. Guckst dir mal die Spielberichte vom TuS an. Einige Amateurverträge, wenn ich so einen Müll schon höre. Das wären 250 Euro Gehalt plus die monatliche Sozialversicherung. Woher soll der Verein das Geld für einen nehmen bzw. In deinem Fall für einige? Das ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.
 
 9  
 3

Paulie (PID=1944)schrieb am 08.07.2022 um 16:28 Uhr
Ich habe gehört der Runco Gianluca bekommt pro Ballkontakt 15ct. Kein Wunder dass er sich die Bälle ständig in den eigenen Reihen abholen geht. Und der Ilgenstein hatte so wenig Einsätze, weil er Auflaufprämien im dreistelligen Bereich kassiert. Ganz zu schweigen von seiner Siegesprämie.
 
 4  
 0

Pavo (PID=2026)schrieb am 08.07.2022 um 16:48 Uhr
Es is jeder gern eingeladen,sich alles genau anzuschauen;könnte allerdings sein,daß jeder der das tut,gleich nen Vertrag unterschreiben will...
 
 3  
 1

ImmerDasGleiche (PID=48573)schrieb am 08.07.2022 um 17:22 Uhr
Genau das gleiche Hasengespräch wird seit 4-5 Jahren bei Beiträgen zum TuS wiederholt. Dass Unsummen Geld fließt und der Ofen demnächst aus ist. Aber scheint euch ja offensichtlich nicht langweilig zu werden. Einfach mal Anerkennen wenn andere Vereine gute Arbeit leisten. Denn wenn man sieht was in anderen Vereinen teilweise für ein Aufwand betrieben wird und im Vergleich dazu kein Ertrag abwirft, sollte man die Leistungen einfach mal respektieren.
 
 6  
 1

Hansi Ur  (PID=1854)schrieb am 09.07.2022 um 13:51 Uhr
Ich glaube nicht daß jemand in Ormesheim das Sportheim lebend verlässt ohne gegen Den Spartenleiter und Onkel Thursten das Pilsduell gewonnen zu haben!!!! Schönfeld und Steimer sind die Affengeilen Hammermänner!!Kommt nur vorbei,wenn ihr euch das zutraut...
 
 3  
 2

Maeschdro (PID=1888)schrieb am 10.07.2022 um 22:52 Uhr
@Unnötig. So macht man sich im Bliesgau beliebt wenn man gleich 3 Vereine in den Dreck zieht um seinen zu verteidigen. Da muss noch jemand sehr viel lernen…
 
 0  
 2

Paulie  (PID=2863)schrieb am 11.07.2022 um 19:53 Uhr
Gestern hat der TUS das Finale in Mengen gewonnen und ein Preisgeld abgestaubt. Gleich nach der Siegerehrung wurde der Kapitän dabei gesichtet wie er Ilgenstein den Briefumschlag mit der Siegesprämie heimlich übergibt. Sowas gehört einfach verboten. Solch Großverdiener gefährden unseren geliebten Amateurfussball.
 
 1  
 2

Jürgen Weberschrieb am 12.07.2022 um 12:01 UhrPREMIUM
@Paulie. Was für ein dummes Gequatsche. Mal drüber nachgedacht, dass Ilgenstein der Hüter der Mannschaftskasse sein könnte?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Paulie  (PID=2863)schrieb am 13.07.2022 um 13:10 Uhr
Ok, mag sein. Dann spielt der Ilgenstein kostenlos beim TUS. Kommen wir zu Fakten… Mit Addai, Pirrung, Klein und vor allem Daniel Feibel hat der TUS die wahrscheinlich schnellsten Spieler im Bliesgau. Zufall? Der Pirrung wird nach Schritten bezahlt. Ich sag nur was ich gehört habe.
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. August 2022 ganztägig5. Spieltag (18er-Ligen)  
So 21. August 2022 ganztägig3. Spieltag (16er-Ligen)  
So 28. August 2022 ganztägig6. Spieltag (18er-Ligen)  
So 28. August 2022 ganztägig4. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 31. August 2022 ganztägig3. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03