Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Heißes Derby beim SV Kirkel    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 13. Mai 2022

Ein Derby steht am kommenden Sonntag, den 15. Mai 2022 um 15:00 Uhr in der Bezirksliga Homburg auf dem Programm, wenn der SV Kirkel den FC Palatia Limbach II empfängt. Während der SVK mit 44 Punkten auf rang sechs der Tabelle steht, rangiert die Palatia-Reserve mit 57 Zählern auf Rang drei.
"Kurz vor Saisonende belegt der SV Kirkel mit 44 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Achtmal ging die Mannschaft von Milos Jankovic bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 13-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen fünf Punkteteilungen. Zuletzt lief es recht ordentlich für das Heimteam – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.", heißt es von der KI auf fussball.de. "Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des FC Palatia Limbach II. Insgesamt erst 28-mal gelang es dem Gegner, die Gäste zu überlisten. Zu den 18 Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim FC Palatia Limbach II fünf Pleiten. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für FC Palatia Limbach 2 dar. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, die Offensive des SV Kirkel in Schach zu halten. Durchschnittlich markiert der SV Kirkel mehr als zwei Treffer pro Match. Das große Plus von FC Palatia Limbach II ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als zwei Treffer erzielt werden."
Im Hinspiel konnte sich die Palatia-Reserve mit 4:0 durchsetzen. In 19 Duellen seit 2003 gewann die Palatia Reserve sieben Mal, der SVK sechs Mal und insgesamt sechs Mal trennte man sich mit einem Remis. Das Torverhältnis ist mit 29:29 ebenfalls ausgeglichen. Man darf also gespannt sein, wer sich am Ende durchsetzen wird.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(13.05.2022)
LL: Wichtiges Kellerduell in Niedergailbach
28 
(13.05.2022)
KLA: SV Bexbach empfängt Oberwürzbach
13 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 13. Mai 2022

Aufrufe:
416
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03