Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Aufstieg? Abstieg? So ist der Stand!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 9. Mai 2022

Die Saison 2022/2023 geht in die heiße Phase und natürlich werden kurz vor dem Saisonende die Taschenrechner gezückt um die Chancen im Auf- und Abstiegskampf zu beleuchten. SCB-Online fasst unter der Vorgabe, dass die Landesliga Ost und die Bezirksliga Ost (derzeit Bezirksliga Homburg) in der kommenden Saison wie geplant zu 18er-Ligen werden den Stand in den einzelnen Ligen nach Abschluss des 26sten Spieltages zusammen:

Verbandsliga Nordost:
Neu in der Liga: Meister der Landesliga Ost (derzeit SV Furpach), Meister der Landesliga Nord (derzeit FC Hertha Wiesbach II)
Besonderheit: Wahrscheinlich ist kein Absteiger aus der Saarlandliga neu in der Verbandsliga Nordost: Derzeit wäre der SV Rot-Weiß Hasborn wohl durch den Rückzug des SV Röchling Völklingen gerettet. Die Lage ist so, dass selbst der Vorletzte des FV Bischmisheim durch einen Relegationssieg des VfB Borussia Neunkirchen gegen den TuS Kirchberg und den SC Idar-Oberstein gerettet werden könnte, diese würde aber ohnehin der Verbandsliga Südwest zugeordnet. SUMME: 2 Teams
Raus aus der Liga: Meister der Verbandsliga Nordost (derzeit DJK Ballweiler-Wecklingen), Tabellenletzter (derzeit SVGG Hangard). SUMME: 2 Teams
Zielgröße: 16 Teams

Landesliga Ost:
Neu in der Liga: Absteiger aus der Verbandsliga Nordost (derzeit SVGG Hangard), Meister der Bezirksliga Homburg (derzeit SG Hassel), Meister der Bezirksliga Neunkirchen (derzeit SC Ludwigsthal), Vizemeister der Bezirksliga Homburg (derzeit FV Biesingen). SUMME: 4 Teams
Raus aus der Liga: Tabellenletzter (derzeit SG Blickweiler-Breitfurt), Meister der Landesliga Ost (Derzeit SV Furpach). SUMME: 2 Teams
Zielgröße: 18 Teams (HINWEIS: Würde die Landesliga Ost auf 16 Teams geführt, gäbe es einen zusätzlichen Absteiger (derzeit SG Oberbexbach-Frankenholz) und einen zusätzlichen Aufsteiger weniger (derzeit würde dies den FV Biesingen als Tabellenzweiten der Bezirksliga Homburg betreffen).

Bezirksliga Homburg / Bezirksliga Ost:
Neu in der Liga: Meister der Kreisliga A Saarpfalz (derzeit SV Schwarzenbach II), Meister der Kreisliga A Höcherberg (derzeit TuS Ormesheim II), Meister der Kreisliga A Bliestal (derzeit SV Bexbach), Absteiger aus der Landesliga Ost (derzeit SG Blickweiler-Breitfurt), Teams der Bezirksliga Neunkirchen aus dem Ostsaarkreis (SC Ludwigsthal, SV Borussia Spiesen, SV Furpach II, DJK Münchwies). SUMME: 8 Teams
Raus aus der Liga: Meister der Bezirksliga Homburg (derzeit SG Hassel), Meister der Bezirksliga Neunkirchen (derzeit SC Ludwigsthal) Vizemeister der Bezirksliga Homburg (derzeit FV Biesingen), Tabellenletzter (derzeit SV Beeden), erster zusätzlicher Absteiger (derzeit TuS Rentrisch als Vorletzter der Bezirksliga Homburg), zweiter zusätzlicher Absteiger (derzeit DJK Münchwies als Vorletzter der Bezirksliga Neunkirchen). SUMME: 6 Teams
Zielgröße: 18 Teams











Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(10.05.2022)
Frauen: FC Bierbach feiert Meistertitel
(08.05.2022)
BZL: Weiter Ärger um Kirkler Sportplatz



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Mai 2022

Aufrufe:
701
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Frage in die Runde (PID=7410)schrieb am 09.05.2022 um 14:46 Uhr
Hi, stimmt es das es bereits beschlossen ist, das BL und LL mit 18 Teams geführt werden? Weil durch den Hinweis oben in der LL hört es sich für mich so an, dass diese Entscheidung noch gar nicht gefallen ist?!? Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.....
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 09.05.2022 um 14:49 UhrPREMIUM
@ Frage in die Runde (PID=7410): Die Zielgrößen beider Ligen sind laut den veröffentlichten Zahlenspiegeln 18 Teams. Endgültig festgeschrieben sind die Größen der Ligen in den Kreisen jedoch nicht...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03