Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Aufstieg? Abstieg? So ist der Stand!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 3. Mai 2022

Die Saison 2022/2023 geht in die heiße Phase und natürlich werden kurz vor dem Saisonende die Taschenrechner gezückt um die Chancen im Auf- und Abstiegskampf zu beleuchten. SCB-Online fasst unter der Vorgabe, dass die Landesliga Ost und die Bezirksliga Ost (derzeit Bezirksliga Homburg) in der kommenden Saison wie geplant zu 18er-Ligen werden den Stand in den einzelnen Ligen zusammen:

Verbandsliga Nordost:
Neu in der Liga: Meister der Landesliga Ost (derzeit SV Furpach), Meister der Landesliga Nord (derzeit FC Hertha Wiesbach II), Absteiger aus Saarlandliga (derzeit SV Rot-Weiß Hasborn, der durch einen Relegationssieg des VfB Borussia Neunkirchen gegen den TuS Kirchberg und den SC Idar-Oberstein gerettet werden könnte). SUMME: 3 Teams
Raus aus der Liga: Meister der Verbandsliga Nordost (derzeit DJK Ballweiler-Wecklingen), Tabellenletzter (derzeit SVGG Hangard), Tabellenvorletzter (SV Habach, der den direkten Vergleich gegen die SG Thalexweiler-Aschbach verloren hat). SUMME: 3 Teams
Zielgröße: 16 Teams

Landesliga Ost:
Neu in der Liga: Absteiger aus der Verbandsliga Nordost (derzeit SVGG Hangard), Meister der Bezirksliga Homburg (derzeit SG Hassel), Meister der Bezirksliga Neunkirchen (derzeit SC Ludwigsthal), Vizemeister der Bezirksliga Homburg (derzeit FV Biesingen). SUMME: 4 Teams
Raus aus der Liga: Tabellenletzter (derzeit SG Blickweiler-Breitfurt), Meister der Landesliga Ost (Derzeit SV Furpach). SUMME: 2 Teams
Zielgröße: 18 Teams (HINWEIS: Würde die Landesliga Ost auf 16 Teams geführt, gäbe es einen zusätzlichen Absteiger (derzeit SG Oberbexbach-Frankenholz) und einen zusätzlichen Aufsteiger weniger (derzeit würde dies den FV Biesingen als Tabellenzweiten der Bezirksliga Homburg betreffen).

Bezirksliga Homburg / Bezirksliga Ost:
Neu in der Liga: Meister der Kreisliga A Saarpfalz (derzeit SV Schwarzenbach II), Meister der Kreisliga A Höcherberg (derzeit TuS Ormesheim II), Meister der Kreisliga A Bliestal (derzeit SV Bexbach), Absteiger aus der Landesliga Ost (derzeit SG Blickweiler-Breitfurt), Teams der Bezirksliga Neunkirchen aus dem Ostsaarkreis (SC Ludwigsthal, SV Borussia Spiesen, SV Furpach II, DJK Münchwies). SUMME: 8 Teams
Raus aus der Liga: Meister der Bezirksliga Homburg (derzeit SG Hassel), Meister der Bezirksliga Neunkirchen (derzeit SC Ludwigsthal) Vizemeister der Bezirksliga Homburg (derzeit FV Biesingen), Tabellenletzter (derzeit SV Beeden), erster zusätzlicher Absteiger (derzeit TuS Rentrisch als Vorletzter der Bezirksliga Homburg), zweiter zusätzlicher Absteiger (derzeit DJK Münchwies als Vorletzter der Bezirksliga Neunkirchen). SUMME: 6 Teams
Zielgröße: 18 Teams










Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(03.05.2022)
Homburger Stadtmeisterschaft terminiert
(03.05.2022)
BZL: Bickelmann: "Ärgerliches 3:3"
30 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Mai 2022

Aufrufe:
1157
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Mathematiker (PID=10178)schrieb am 03.05.2022 um 11:20 Uhr
In der Rechnung liegt meines Erachtens nach ein Fehler vor: Der SC Ludwigsthal wurde zweimal - sowohl in die neue Landesliga Ost als auch in die neue Bezirksliga Ost - eingerechnet. Stand jetzt müsste er als Meister der Bezirksliga Neunkirchen allerdings ausschließlich der Landesliga Ost zugesprochen werden. Somit gäbe es nur 7 Mannschaften, die in die Bezirksliga Ost einziehen würden. Als Folge auch nur 5, die bei einer Zielgröße von 18 Mannschaften, aus der Bezirksliga Ost austreten müssten. Letztlich gäbe es dann auch nur einen ersten zusätzlichen Absteiger, der in einem Entscheidungsspiel zwischen Rentrisch und Münchwies ausfindig gemacht werden müsste. Oder liegt hier ein Denkfehler meinerseits vor?
 
 1  
 0

SCB-Onlineschrieb am 03.05.2022 um 11:26 UhrPREMIUM
@ Mathematiker (PID=10178): Der SC Ludwigsthal wurde bei Neu in der Liga in die neue Bezirksliga Ost eingerechnet und sofort wieder rausgerechnet und bei Raus aus der Liga wieder rausgerechnet. Man hätte ihn also genauso weglassen können. Der SCL ist jedoch formal neu im Pool der Bezirksliga Ost, verlässt diese nach heutigem Stand aber gleich wieder in Richtung Landesliga Ost...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 0

Thomas Gehmschrieb am 04.05.2022 um 09:54 UhrPREMIUM
Röchlimg Völklingen hat mit sofortiger Wirkung die Oberliga-Elf vom Spielbetrieb zurück gezogen. Neuanfang nun in der Kreisliga

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03