Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: DJK "muss beim Personal improvisieren"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 20. April 2022

Für die DJK Ballweiler-Wecklingen gab es am Ostermontag einen wichtigen 2:1-Auswärtssieg im Spitzenspiel beim FC Freisen. Die DJK steht mit 50 Punkten damit wieder an der Spitze der Verbandsliga Nordost, der FC Freisen rangiert mit 48 Punkten auf Rang drei hat aber schon zwei Partien mehr absolviert als die DJK.
"Das Gipfeltreffen am heutigen Ostermontag vor 300 Zuschauern in Freisen, konnte unsere DJK eindrucksvoll für sich entscheiden. Florian Bohr musste beim Personal improvisieren und hatte zu Beginn des Spiels lediglich 12 Spieler zur Verfügung. Zur zweiten Halbzeit kam dann noch Malte Dennert dazu, der direkt aus seinem Urlaub zum Spiel kam. Dafür alle Achtung.", heißt es von der DJK. "Die Gastgeber gingen bereits in der 17. Minute durch S. Schad - nach einem Missverständnis zwischen Piero Ortoleva und Tim Ethell - mit 1:0 in Führung. Unsere DJK schüttelte sich und brauchte dann noch einige Zeit, um wieder in ihr Spiel zu kommen. Doch vor der Pause konnte unsere DJK den Ausgleich erzielen. Pascal Gherram verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:1. Mit diesem Spielstand ging es dann in die Pause. Nach der Pause spielte unsere DJK wie aus einem Guss und wieder einmal war Frederic Stark der Dosenöffner mit seinem 1:2. Der Treffer fiel in der 60. Spielminute. Der in der 59. Minute eingewechselte Malte Dennert stellte dann in der 75. Spielminute mit einem direkt verwandelten Freistoß den 1:3 Endstand her. Durch diesen Sieg, und gleichzeitiger Niederlage von Bildstock - 1:3 gegen Merchweiler - ist unsere DJK jetzt wieder alleiniger Tabellenführer mit 50 Punkten und zwei Spielen weniger.", heißt es weiter.
Schon am kommenden Samstag, den 23. April 2022 um 16:00 Uhr empfängt die DJK die FSG Schiffweiler-Landsweiler, der FC Freisen reist am Sonntag, den 24. April 2022 um 15:00 Uhr zur SG Saubach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 20. April 2022

Aufrufe:
662
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03