Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Kellerduell zwischen Rohrbach und SVGG    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 1. April 2022

Ein spannendes Kellerduell steht in der Verbandsliga Nordost am kommenden Sonntag, den 3. April 2022 um 15:00 Uhr zwischen dem SV Rohrbach und der SVGG Hangard auf dem Programm. Die SVGG steht mit 15 Punkten nur zwei Punkte vor dem Schlusslicht aus Blieskastel-Lautzkirchen auf dem vorletzten Tabellenplatz, der SV Rohrbach rangiert mit 17 Zählern auf Tabellenplatz 12.
"Nach sechs Ligaspielen ohne Sieg braucht der SV Rohrbach mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die SVGG Hangard. Zwar blieb der SV Rohrbach nun seit sechs Partien ohne Sieg, aber gegen den VfB Theley trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 0:0-Remis. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich die SVGG Hangard auf eigener Anlage mit 0:4 dem SV Hellas Bildstock geschlagen geben musste. Im Angriff des SV Rohrbach herrscht Flaute. Erst 19-mal brachte die Heimmannschaft den Ball im gegnerischen Tor unter. Bislang fuhr die Mannschaft von Trainer Alexander Ogorodnik fünf Siege, zwei Remis sowie zwölf Niederlagen ein. Die SVGG Hangard muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 47 Gegentore verdauen musste. Nach 20 Spielen verbucht das Team von Stephan Schock vier Siege, drei Unentschieden und 13 Niederlagen auf der Habenseite. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die SVGG Hangard nur eines der letzten fünf Spiele gewann.", heißt es von der KI auf fussball.de.
Das Hinspiel konnte der SV Rohrbach mit 4:0 in Hangard gewinnen. Seit 2002 gab es 17 Duelle beider Teams von denen die SVGG stolze zehn gewinnen konnte. Der SV Rohrbach gewann fünf der direkten Duelle und zwei Mal trennte man sich mit einem Remis. Das Torverhältnis spricht mit 41:34 für die Gäste aus Hangard. Man darf gespannt sein, wer sich die wichtigen Punkte im Abstiegskampf sichern wird.



Verbandsliga Nordost, 21. Spieltag

Freitag, den 1. April 2022 alle um 19:00 Uhr

SC Blieskastel-Lautzkirchen - SG Saubach


Samstag, den 2. April 2022 alle um 18:30 Uhr

SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden - SV Schwarzenbach


Sonntag, den 3. April 2022 alle um 15:00 Uhr

FC Freisen - SV Merchweiler
SV Hellas Bildstock - SG Marpingen-Urexweiler (15:30 Uhr)
SV Rohrbach - SVGG Hangard
SV Habach - VfB Theley (15:30 Uhr)
SG Thalexweiler-Aschbach - DJK Ballweiler-Wecklingen
FC Palatia Limbach - SG Lebach-Landsweiler





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 1. April 2022

Aufrufe:
852
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03