Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Pfeifer: "Hervorragend gemacht"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 29. März 2022

Der SV Rohrbach II konnte sich am vergangenen Wochenende in der Bezirksliga Homburg auf eigenem Platz ein torloses Remis gegen den SV Bliesmengen-Bolchen II erkämpfen.
"Wir konnten unter diesen Voraussetzungen eigentlich nur hinten dicht machen. Das hat die Mannschaft hervorragend gemacht. Ich kann mich an keine klare Torchance für Bliesmengen-Bolchen erinnern - wir hatten sogar die besseren Chancen", sagte Rohrbachs Trainer Rüdiger Pfeifer gegenüber FuPa und war "voll des Lobes" für seine neu formierte Elf.
Die SVR-Reserve bessert ihr Punktekonto im Abstiegskampf der Bezirksliga Homburg damit auf 20 Zähler auf, der SV Bliesmengen-Bolchen II rangiert mit 34 Punkten auf Rang sieben der Tabelle.
Am kommenden Sonntag, den 3. April 2022 empfängt die SVB-Reserve um 15:00 Uhr die ASV Kleinottweiler, der SV Rohrbach II reist zum Kellerduell zum SC Blieskastel-Lautzkirchen II.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. März 2022

Aufrufe:
1067
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Messer Erich (PID=2130)schrieb am 30.03.2022 um 14:17 Uhr
SL9 dübierte die mit Saarlandligaspieler verstärkte Reserve der Gäste ein ums andere Mal, und der Gegner konnte aufatmen das Pfeiffer ihn nur zur Schlussphase von der Kette ließ. Chapeau, so ein Spieler kommt nur alle 100 Jahre, do geht mir es Messer im Sack uff
 
 2  
 4

Meister (PID=17418)schrieb am 30.03.2022 um 16:49 Uhr
@Messer Erich. Du hast Dich schon mal untersuchen lassen? Oder machst Du Werbung in eigener Sache?
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03