Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: "Hart erkämpfter Sieg" für SVB-Reserve    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 8. März 2022

Für den SV Bliesmengen-Bolchen II startete das neue Fußballjahr 2022 mit einem 3:1-Heimerfolg gegen den TuS Rentrisch. "Nach der 5-wöchigen etwas komplizierten Wintervorbereitung hatten wir den TuS Rentrisch zu Gast. Im Hinspiel war es für uns auch ein sehr schweres Spiel, weil die Gäste damals schon wie heute sehr gut in der Defensive standen und wir keine richtigen Lösungen fanden.", heißt es vom SVB. "Wir versuchten in der 1. Halbzeit mit viel Ballbesitz das Spiel aufzuziehen, was auch größtenteils uns gelang, aber wir konnten dadurch kein Kapital schlagen. Nach 22. Minuten kam es zu einer unberechtigten gelb-roten Karte für Gästespieler Gianni Gotthardt. Bis auf ein Freistoß von Thorsten Bickelmann aus gut 20m und ein Schuss von Maxi Escher aus 16m, die beide Male vom guten Gästetorwart Johannes Tabellion super gehalten wurde, passierte nicht mehr viel bis zur Pause. Leider konnten wir auch gegen 10 Mann bis zur Halbzeit kein Torerfolg verbuchen."
Auch nach dem Pausentee blieb es spannend: "Trainer Thorsten Bickelmann wählte wohl die richtigen Worte in der Halbzeit, wir kamen mit etwas mehr Elan aus der Kabine und versuchten jetzt den Ball schneller nach vorne zu spielen. In der 48. Minute spielten wir über die linke Seite einen schnelleren Angriff und die Flanke von Benjamin Keller verwertete Maximilan Escher ins lange Eck zur 1-0 Führung. Keine 2 Minuten später war es wieder Maxi Escher der über die linke Seite Richtung Tor unterwegs war und nur durch ein Foul gestoppt werden konnte, der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter ( leider konnte keiner eindeutig sagen ob das Foul außerhalb oder innerhalb des Strafraumes war ), aber der Schiedsrichter nahm den Elfmeter auch nach Protesten der Gästespieler nicht zurück. Jonathan Gabriel nahm sich der Sache an und schoss den Elfmeter souverän ins Tor. Danach verflachte die Partie etwas. Bis zur 85.Minute als Gästespieler Jonathan Fuss einfach mal aus 20m draufhielt und der Ball sich ins Tor senkte zum Anschlusstreffer. Danach ging es nochmal etwas schneller zur Sache. Wir mussten dein ein oder anderen Angriff noch überstehen. In der 90. Minute bekamen wir dann nochmal einen Freistoß auf der rechten Seite zugesprochen. Thorsten Bickelmann brachte Ball scharf aufs Tor, der Torwart konnte den Ball nur gegen den Pfosten lenken und Lennart Schnoor staubte zum 3-1 Endstand ab.", entsprechend fällt auch das SVB-Fazit aus: "Ein hart erkämpfter Sieg zum Auftakt ins Jahr 2022."
Der SV Bliesmengen-Bolchen II steht mit 29 Punkten auf Rang sieben der Tabelle, der TuS Rentrisch rangiert mit vier Zählern auf Tabellenplatz 15. Am kommenden Sonntag, den 13. März 2022 reist die SVB-Reserve um 13:15 Uhr zum FC Viktoria St. Ingbert II, der TuS Rentrisch gastiert um 15:00 Uhr bei der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(08.03.2022)
BZL: Derbyniederlage für SV Niederbexbach
9 4
(06.03.2022)
SL: Mengen verliert Spitzenspiel mit 2:4



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. März 2022

Aufrufe:
720
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Online (PID=15939)schrieb am 08.03.2022 um 18:14 Uhr
Kann der svb2 noch in den Aufstiegsrängen mit mischen?
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03