Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Lang bleibt beim SV Niederbexbach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 27. Dezember 2021

Der SV Niederbexbach steht mit 32 Punkten auf Rang vier der Bezirksliga Homburg. Auch beim SVN bastelt man aber bereits an der Zukunft: "Der SV Niederbexbach wird auch in der kommenden Saison 2022/23 mit Trainer Dirk Lang zusammenarbeiten. Dies gab der Club am letzten Wochenende offiziell bekannt. In der letzten Vorstandssitzung des Jahres 2021 stand diese Entscheidung auf der Tagesordnung ganz weit oben. Der gesamte Vorstand votierte einstimmig für die Verlängerung des Kontraktes um ein weiteres Jahr. Dirk Lang ist seit Sommer 2018 bei den "Malzochsen" an der Seitenlinie aktiv. Der Vorstand ist weiterhin von seiner fachlich starken Arbeit überzeugt.", heißt es von Seiten des SV Niederbexbach.
"Auch in dieser Saison ist Dirk mit Herzblut bei der Sache und führte das Team der 1. Mannschaft nach einer guten Hinrunde auf Tabellenplatz Vier. Zieht man den direkten Vergleich mit Palatia Limbach 2 zu Rate, so würde sogar Tabellenplatz Drei zu Buche stehen. Auch die 2. Mannschaft steht sehr gut da. Man liegt in der Kreisliga B Homburg auf dem 2. Platz. 6 Punkte hinter dem SV Rohrbach 3, jedoch mit einem Spiel weniger. Der SVN sieht hier ganz klar große Chancen, mal wieder eine Meisterschaft nach Hause holen zu können. Coach Dirk Lang bekam die freudige Nachricht vom 1. Vorsitzenden Ulrich Burbes übermittelt. Er dankte dem Verein für das Vertrauen und freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit."


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(28.12.2021)
Zöhler erhält Sportplakette des Saarlandes
(27.12.2021)
LL: Er: "Geeigneten Spielertrainer od. Trainer"
28 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 27. Dezember 2021

Aufrufe:
1585
Kommentare:
11

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Durchblick (PID=39512)schrieb am 27.12.2021 um 18:38 Uhr
Mit Herzblut bei der Sache: ja. Fachlich starke Arbeit: nein. Der Erfolg der Ersten Mannschaft steht und fällt seit Jahren einzig und allein mit der Personalie Dominik Backes. Sobald der ins Fußballrentenalter kommt, stürzt der Verein ohne Schonfrist direkt in die Kreisliga ab und ist dort nur noch Mittelmaß. Nur Backes bringt der Mannschaft den Erfolg, er steht auf Platz 4. Aber weder er noch Lang führen das Team. Lang darf die andern Jungs im Training beschäftigen und noch zehn Spieler daneben aufstellen, aber seine einzige Aufgabe ist es eigentlich, Backes die Nummer 10 vorm Spiel zu geben und viel Spaß zu wünschen - der spielt dann halt dein eigenes, gutes Spiel. Mit die krasseste Abhängigkeit von einem einzigen Spieler im Bliestal, mehr noch als Ludwigsthal mit Potrino seinerzeit.
 
 20  
 8

Marvel (PID=26928)schrieb am 27.12.2021 um 19:18 Uhr
@Durchblick Genauso schaut's aus. Der Verein muss sich dringend etwas einfallen lassen um sich für die Zukunft aufzustellen. Ich erinnere mich noch das vor einiger Zeit mal Patrik Severin als Trainer im Gespräch war dann der Verein aber mit Herrn lang verlängert hat. Damals hätte man den nötigen Schritt gehen müssen. Dann wäre jetzt der Kader schon deutlich breiter aufgestellt. Denn eine Stärke von Severin ist Spieler in den Verein zu bringen. Man hätte vll mal nochmals anfragen sollen wobei ich nicht weiß ob die Möglichkeit überhaupt gegeben war. Letztendlich wird der Verein die Konsequenz tragen müssen.
 
 13  
 13

Meister (PID=12834)schrieb am 27.12.2021 um 22:29 Uhr
@Marvel. Um Gottes Willen nicht Severin. Wenn der geht, gehen auch alle Spieler wieder. In Kleinottweiler laufen ihm ja jetzt auch die Spieler davon.
 
 13  
 8

Unbekannt (PID=7488)schrieb am 27.12.2021 um 22:32 Uhr
@Marvel Herr Severin zu verpflichten wär ein großer Fehler gewesen. Überall wo Herr Severin seine Finger im Spiel hat ist Unruhe vorprogrammiert. Das ganze geht 1 bis 2 Jahre gut und dann ist aber wieder Feierabend. Und seine Masche, ständig Spieler mitzuschleifen zu Vereinen, geht solangsam auch nicht mehr auf. Schau dir doch mal an was gerade in Kleinottweiler passiert. Die Spieler, die ständig mit ihm gezogen sind, suchen jetzt auch das Weite. Und das Dirk Lang der größere Fußballfachmann von beiden ist, da gibt es ja wohl keine zwei Meinungen. Klar ist es so, dass der Kader von Niederbexbach veraltet ist und man dringend eine Verjüngung bräuchte. Das steht außer Frage. Und das Herr Backes die Lebensversicherung von Niederbexbach ist, würde ich auch so unterschreiben. Jedoch ist es die absolut richtige Entscheidung mit Herrn Lang zu verlängern. Jede Mannschaft könnte sich glücklich schätzen so einen Trainer in seinen Reihen zu haben.
 
 15  
 19

DurchblickenderRadfahrer  (PID=2734)schrieb am 28.12.2021 um 08:05 Uhr
Durchblick oder Fahrradfahrer: Du machst Dich hier komplett lächerlich! Bereits bei Deiner Limbacher Hetzerei hast Du komischerweise die gleiche PID gehabt. Jedesmal danach ein Post der deine Hetzerei gut findet, komisch. Anscheinend bist Du ein Experte als Trainer oder Manager. Ein richtiger Fachmann! Versuchst dich durch dein ständiges Diffamieren von Leuten - anonym in einem Forum - selbst ins Gespräch zu bringen. Du solltest Dich schämen für Deine unqualifizierten und lächerlichen Aussagen hier! An das scb-online-Team: Wieso lässt ihr sowas zu? Klicks? Man sollte hier mal kräftig an die Ehre appellieren! Amateursport und Ehrenamt! Kein Wunder dass es immer weniger Leute werden die sich einsetzen für Vereine und Gesellschaft, durch solche Leute die nur - anonym - hetzen. Ich möchte eigentlich keinen beleidigen, aber es fällt sehr schwer ruhig zu bleiben, bei solch unqualifizierten Kommentaren wie sie hier permanent über gewisse Leute oder Vereine auf heftigste, ekelhafteste und widerlichste Art und Weise zu Unrecht und anonym abgelassen werden, ohne Hintergrundwissen oder diese Personen zu kennen. Das sind zum Teil schwerste Verleumdungen, Lügen und übelste Unwahrheiten dabei. Irgendwann hoffe ich, werden hier mal einige zur Rechenschaft gezogen, auch wenn man denkt hier kann man alles los lassen. Alle die hier anonym hetzen, haben in meinen Augen keine Ehre, kein Benehmen, keine Ahnung und sind im realen Leben ganz kleine Lichter die aber auch rein gar nichts zu sagen haben und nichts können!
 
 6  
 19

Jürgen Weber schrieb am 28.12.2021 um 09:45 UhrPREMIUM
@Durchblickender Radfahrer. Dann würde ich mal an Deiner Stelle mit gutem Beispiel vorangehen und mich registrieren lassen und den Post unter Deinem Realnamen veröffentlichen. Du kannst dich gerne an das SCB-Team wenden für eine Registrierung.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 18  
 1

Thomas Gehmschrieb am 28.12.2021 um 10:19 UhrPREMIUM
@DurchblickenderRadfahrer "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!"

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 8  
 1

DurchblickenderRadfahrer  (PID=6795)schrieb am 28.12.2021 um 12:17 Uhr
Sonst habt ihr nix zu sagen? Was soll man denn sonst erwarten von euch.
 
 1  
 11

Sherlock (PID=2170)schrieb am 28.12.2021 um 14:30 Uhr
@DurchblickenerRadfahrer: Ist es verboten sich auf dieser Plattform an mehreren Diskussionen zu beteiligen? Da du dir hier sogar die PID eines jeden notierst, gehe ich davon aus, dass du mit Sicherheit auch schon mehr als einen Kommentar abgesetzt hast ;) Was das Wort Hetzerei bedeutet, weißt du aber schon, oder? Dass Leute danach die beiden von dir angesprochenen Kommentare viel öfter liken statt disliken und in die sachliche Diskussion einsteigen und sie erweitern, zeigt doch auch, dass die Kommentare vollkommen in Ordnung und fair waren und nur du dich daran störst, sonst wären sie ja auch nicht frei gegeben worden. In dem einen steht halt, dass der Trainer aus persönlicher Sicht nur Bezirksligaformat hat, die Spieler des Vereins aber mehr Potenzial haben und in dem Kommentar auf dieser Seite steht halt, dass der Trainer zwar engagiert ist, aber der Star des Teams halt ein Spieler ist, ohne den es dort deutlich schlechter laufen würde. Was bitteschön ist daran lächerlich, Hetzerei, ständiges Diffamieren, unqualifiziert, beleidigend, heftig, ekelhaft, widerlich, unrecht, schwer verleumdend, gelogen oder übelst unwahr? Ob ein Experte/Trainer/Manager/Fachmann am Werk war, weißt du nicht. Wenn sich jemand aus einer solchen Position ins Spiel bringen möchte, dann macht er das in der Regel aber nicht anonym, oder? Was du ja aber auch in Perfektion beherrschst ;) Wieso sollte er sich schämen, keine Ehre, kein Benehmen und keine Ahnung haben? Ich glaube auch nicht, dass einer der beiden genannten Trainer oder der genannte Spieler ehrenamtlich und unentgeltlich in der jeweiligen Position agieren ;) Ich erkenne hier keine Beleidigung - eigentlich bist nur du stramm unterwegs. Auch kannst du nicht wissen, ob nicht vielleicht sogar Hintergrundwissen vorliegt und man sich persönlich kennt. An Weihnachten lief wohl auch Batman im Fernsehen, nachdem du mit dem falschen Fuß aufgestanden bist und dann auch noch bei der Bescherung übergangen wurdest, wie sonst solltest du darauf kommen, Leute zur Rechenschaft ziehen zu wollen :) Im realen Leben ein ganz kleines Licht, rein gar nichts zu sagen, nichts können: das lass ich jetzt einfach mal genau so stehen und wirken … Ich hoffe jedenfalls, dass 2022 für dich besser startet als dieses Jahr endet. Aber alles gut - wie einst ein berühmter Fußballprofi zu sagen pflegte: Kuss auf die Nuss ;)
 
 13  
 3

Marvel (PID=26928)schrieb am 28.12.2021 um 16:43 Uhr
@Sherlock. Haargenau alles auf den Punkt gebracht. Wessen Kindes Geist der ,,Durchblickende Radler" ist lässt sich schon an seiner ersten Äußerung wegen "Limbacher Bashing" erkennen. @Durchblickender Radler Ich denke mir jetzt einfach mal das du bei der Palatia aus Limbach eine Anstellung als Internetsheriff hast. Dementsprechend rate ich dir lieber erstmal vor der eigenen Tür zu kehren und intern im Verein auf Respekt und zwischenmenschlichen Umgang zu achten. Den kann man nämlich mehr als vermissen. Kindern von 7,8,9,... Jahren wird schon Hass auf gegnerische Mannschaften beigebracht und sich dann öffentlich als Verein mit so toller Jugendarbeit angepriesen. Von den Verhaltensweisen mancher Jugendtrainer bei Spielen oder Turnier könnte ich auch einige Geschichten erzählen. Deshalb du Moralsheriff sorge zu erst einmal in deinem Verein für Moral, Anstand und Respekt bevor du hier in anonymisierter Form andere angreifst die ihre Meinung schreiben und dazu noch Drohungen aussprichst.
 
 10  
 1

DurchblickenderRadfahrer  (PID=2734)schrieb am 28.12.2021 um 20:46 Uhr
Es wird immer besser. Ich kehre vor meiner Haustür, aber vor der Limbacher kehre ich sicher nicht. Ich bin ein Neutraler Betrachter des Bliestalfußballs, dieses Forums und finde generell wird hier gegen manche Vereine und Personen gehetzt. Das kann doch niemand gut heißen. Man kann ja etwas nicht gut finden, ist jedem seine Sache, aber es ist respektlos wenn es unsachlich und unter die Gürtellinie geht. Ich werde mich hier nicht mehr äußern. Es ist schade dass dieses tolle Forum durch Leute wie euch versaut wird. Frohes neues Jahr und bleibt gesund, wünscht Roland Meier.
 
 8  
 9

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03