Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Gessner: "So bin ich nur zufrieden"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 22. Dezember 2021

Der FC Palatia Limbach steht zur Winterpause mit 28 Punkten auf Rang vier der Tabelle der Verbandsliga Nordost. „Wenn wir vier Punkte mehr hätten, wäre ich super zufrieden. So bin ich nur zufrieden“, sagt FC-Trainer Patrick Gessner in der Saarbrücker Zeitung. Gessner hat seinen Vertrag bei der Palatia bereits verlängert. „Sowohl der Verein als auch ich sind zufrieden, deshalb gab es für mich keinen Grund, etwas anderes zu machen. Zudem sehe ich in unserer jungen Mannschaft viel Entwicklungspotenzial.“
Besonders junge Spieler mussten auch schon Verantwortung übernehmen, da Leistungsträger wie Dennis Fuß (Meniskusverletzung) oder Max Blug (Fußbruch) verletzt ausfielen. „Jungspunde“ wie Jan Hinkelmann oder Colin Bühl hinterließen aber einen guten Eindruck.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(22.12.2021)
LL: Bier und Delles verlängern Verträge
22 
(22.12.2021)
LL: Fischer bleibt Coach in Walsheim
44 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. Dezember 2021

Aufrufe:
871
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Fahrradfahrer (PID=39512)schrieb am 24.12.2021 um 10:59 Uhr
Hätte, hätte … Fahrradkette. Mit der Mannschaft nur auf Platz vier zu stehen ist einfach schwach, da muss man doch mal ehrlich sein. Mit einem besseren Trainer würde man auch besser dastehen, da hätte die Palatia nicht nur vier, sondern acht Punkte mehr und würde aufsteigen. Man liest hier nur ich, ich, ich - Selbstverherrlichung deluxe. Naja, wem‘s gefällt, der verlängert halt mit ihm - gesucht und gefunden. Haben Rasen und Kunstrasen und dümpeln nach wie vor in der Verbandsliga rum. Und das wird auch weiterhin so bleiben, weil das große „Entwicklungspotenzial der jungen Mannschaft“ nicht ausreichend gefördert und ausgeschöpft wird. Die Grenze ist schon längst erreicht. Die Spieler könnten locker Saarlandliga spielen, aber halt nicht mit einem durchschnittlichen Bezirksligatrainer.
 
 22  
 1

Michi (PID=13689)schrieb am 24.12.2021 um 14:51 Uhr
Guter und treffender Kommentar. In Limbach fehlt es halt einfach an fussballerischen Sachverständigen in der Vereinsführung. Einzig mit viel Geld um sich zu schmeißen bringt zwar vll gute Spieler bei, aber es fehlt halt an allen Ecken und Kanten bei den Vereinstätigen von Trainer über Manager usw. Solange im Verein weiter Personen die keine wirkliche Ahnung haben, ihr Unwesen treiben wird sich auch nichts großartig ändern. Und noch ein kleiner Tipp am Rande. Schaut auf andere Vereine die mit viel Geld um sich geschmissen haben wie Beeden, Bildstock, Hangard, Merchweiler und was dort passiert ist, als der Geldhahn zugedreht wurde. Da ging's schneller bergab als man glaubt, da alle Spieler sich den nächsten Verein suchen, der sie mit Geld überschüttet. Ich bezweifle das auch nur die Hälfte der aktuellen Mannschaft ohne große Bezahlung in Limbach spielt,bzw wegen dem Verein sondern rein nur wegen Geld. Dazu wird sich dann noch ständig als Ausbildungsverein angepriesen, weil man sämtlichen Jugendmannschaften im Umkreis die Spieler abwirbt, mit unerfüllbaren Versprechungen. Einfach unterste Schublade so andere Vereinen die Jugendarbeit zu zerstören.
 
 21  
 2

K (PID=8858)schrieb am 09.01.2022 um 22:25 Uhr
Ach die Palatia und das große Geld. Geschichten ausem Paulaner Garten. Da kann man ja nur den Kopf schütteln. In der ersten spielen mittlerweile größtenteils Limbacher Jungs und Spieler die bereits in den unteren Jugend bei uns waren...viel Geld zur Vereinstreue ist da nicht nötig.
 
 2  
 2

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03