Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Mitgliederversammlung beim SVN    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 7. Dezember 2021

Beim Bezirksligisten des SV Niederbexbach standen am Wochenende Neuwahlen auf dem Programm. Der Verein berichtet auf seiner Facebookseite:

Am 2. Adventssonntag fanden unter 2G plus die Mitgliederversammlungen des Sportvereins 1928 Niederbexbach statt. Im Sportheim fanden sich etwa 40 Mitglieder ein, um im zweiten Teil auch einen neuen Vorstand zu wählen. In der ersten Sitzung ging es jedoch noch um das Geschäftsjahr 2019 und den einzelnen Berichten der Vorstandsmitglieder. Der 1. Vorsitzende Ulrich Burbes eröffnete die Versammlung mit Grußworten, insbesondere an die anwesenden Ehrenmitglieder und den Ortsvorsteher Arnulf Fricker. Burbes berichtete, dass in 2019 die Corona-Pandemie begann und es für den Spiel- und Sportbetrieb schon etliche Einschränkungen gab. Er bedankte sich beim Vorstand, den Vereinsmitgliedern, Sponsoren, Gönnern, den aktiven Spielern und dem Vereinswirt Lui Klein für ihr Engagement rund um den SVN. Im Anschluss gedachte man den verstorbenen Mitgliedern. Insbesondere erwähnte Burbes dabei den Vereinsehrenvorsitzenden Jörg Jörn und das langjährige Vereinsmitglied Volker Hinsberger. Im Anschluss folgten die Berichte des Vorstandes, der dann auch von der Versammlung, bei einer Enthaltung sowie der eigenen Enthaltung der Vorstandschaft, entlastet wurde.
Nach einer kurzen Pause ging es mit der zweiten Sitzung und dem Geschäftsjahr 2020 weiter. Burbes berichtete, dass im Jahr 2020, außer dem im Oktober durchgeführten Bierbraukurs, keine Veranstaltungen durchgeführt werden konnten. Die Saison, welche im September begonnen werden konnte, musste Ende Oktober auf Grund des Lockdown wieder unterbrochen werden. Erste Festivitäten konnten erst wieder im Juli 2021 mit dem Sportfest, im August und September mit dem AH Sportfest sowie dem Familienfest der AH und im Oktober mit der wieder sehr erfolgreichen Kulinarischen Weinwanderung veranstaltet werden. Auch dafür bedankte sich Burbes wie im ersten Teil wieder bei zahlreichen Helfern aus dem Verein. Danach folgten die Berichte aus der Vorstandschaft. Zu erwähnen ist hier sicherlich der Vortrag von Schatzmeister Dirk Zieger. Er konnte für die Geschäftsjahre 2019 sowie 2020 grüne Zahlen schreiben und einen leichten Überschuss vermelden. Spielausschussvorsitzender Andreas Hüther berichtete ausführlich über den Verlauf der Spielzeiten und bedankte sich für die Zusammenarbeit mit Trainer, Vorstand und den Spielern. Er stellte sein Amt zur Verfügung und wird in Zukunft als Beisitzer agieren. Jugendleiter Alexander Georg konnte vermelden, dass eine Kooperation mit dem SV Beeden und später mit dem SV Altstadt beendet werden musste. „Unser Verein ist in der Jugend so gut besetzt wie seit vielen Jahren nicht mehr“, schilderte Georg den aktuellen Stand. Momentan stehen fünf F-Jugendspieler, 22 G-Jugendspieler und 9 Bambini zur Verfügung. Auch Kassenprüfer Arnulf Fricker hatte keine Beanstandungen vorzuweisen und beantragte die Entlastung des Schatzmeisters, was auch so bestätigt wurde. Wortbeiträge kamen dann noch vom 2. Vorsitzenden Kai Neu, unserem Trainer Dirk Lang sowie dem neuen 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Rainer Kipf.
Bevor es zu den Neuwahlen kam, wurden einige Mitglieder geehrt und verabschiedet. Peter Kipp wurde für 24 Jahre im Vorstand geehrt. Udo Fricker brachte es auf 22 Jahre, Matthias Bollwein auf 10 Jahre als Organ-Leiter. Helmut von Belohn ist auch schon mehrere Jahrzehnte beim SVN aktiv, darunter lange Zeit als AH-Vertreter im Vorstand. Zudem wurde Hans Josef Westrich als jahrelanger Ehrenamtsbeauftragter geehrt. Er wird ab sofort als Kreisehrenamtsbeauftragter für den SFV tätig sein. Eine besondere Ehre kam Schatzmeister Dirk Zieger zuteil. Westrich übergab ihm im Namen des DFB die DFB-Uhr für langjährige Verdienste für den Sportverein im Ehrenamt. Nun folgten die Neuwahlen, welche von Versammlungsleiter Wolfgang Imbsweiler durchgeführt wurden. Neuer und alter 1. Vorsitzender ist Ulrich Burbes. 2. Vorsitzender bleibt Kai Neu. Geschäftsführer ist weiterhin Jörg Imbsweiler. Schatzmeister: Dirk Zieger Spielausschussvorsitzender wird Michael Frantz, der schon einige Jahre als Betreuer der aktiven Mannschaften bekannt ist. Jugendleiter ist Alexander Georg. Als neuer Organisationsleiter löst Christian Bollwein seinen Bruder Matthias ab. Die fünf Beisitzer sind: Andreas Hüther, Florian Hüther, Sebastian Eiden, Rouven Selzer und Daniel Küster. Als AH-Vertreter wurde Dominik Fricker bestätigt. Kassenprüfer sind Arnulf Fricker und Thomas Freddy Klein. Unterkassierer: Udo Schnur. Platzkassierer bleiben Franz Hüther und Alfred Lauer. Neuer Ehrenamtsbeauftragter ist Dominik Fricker. Zum Abschluss bedankte sich Ulrich Burbes für das entgegengebrachte Vertrauen und den weiterhin guten Zusammenhalt innerhalb des Sportvereins. Er vermeldete außerdem, dass der Jahresabschluss Anfang Januar abgesagt ist und im Frühjahr bzw. nach dem Saisonende nachgeholt werden wird. Ein Dankeschön auch an Steffen Schindler von der Sportarena Lichtburg, der die Teilnehmer vor der Versammlung im Sportheim testete.


Der SV Niederbexbach überwintert in der Bezirksliga Homburg mit 32 Punkten auf Rang vier der Tabelle.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. Dezember 2021

Aufrufe:
321
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 2. Feb. 2022 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim des SC Blieskastel-Lautzkirchen)
Sa 5. Feb. 2022  -  6. Feb. 2022Kreismeisterschaft Jugend Ostsaar  (Wiebelskirchen)
Mi 9. Feb. 2022 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportheim des FC Palatia Limbach)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03