Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Ballweiler reist nach Merchweiler    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. November 2021

Die DJK Ballweiler-Wecklingen ist Herbstmeister der Verbandsliga Nordost und reist am kommenden Sonntag, den 28. November 2021 um 15:00 Uhr zum letzten Spiel des Kalenderjahres 2021 zum SV Merchweiler.
"Gegenwärtig rangiert der SV Merchweiler auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Mannschaft von Trainer Oliver Braue holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, drei Remis und sieben Niederlagen. Die passable Form des Gastgebers belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Mit 35 Punkten steht die DJK Ballweiler-Wecklingen auf dem Platz an der Sonne. Bei der Elf von Coach Florian Bohr greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 16 Gegentoren stellt der Gast die beste Defensive der Verbandsliga Nord / Ost. Die DJK Ballweiler-Wecklingen wartet mit einer Bilanz von insgesamt elf Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte die DJK Ballweiler-Wecklingen. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die DJK Ballweiler-Wecklingen vor. Der SV Merchweiler muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der DJK Ballweiler-Wecklingen zu stoppen.", analysiert fussball.de die Lage vor der Partie.
Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams zum Start der Saison 2021/2022 datiert vom 8. August 2021 und endete mit einem 4:1-Heimerfolg der DJK. Beide Teams kennen sich gut: Seit 2012 gab es 15 Duelle von denen die DJK sieben und der SV Merchweiler deren sechs gewinnen konnte. Zwei Mal trennte man sich mit einem Remis, das Torverhältnis spricht mit 26:22 für die DJK. Die Fans dürfen sich also auf einen spannenden Rückrundenauftrakt freuen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. November 2021

Aufrufe:
345
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
SCB-Onlineschrieb am 26.11.2021 um 16:06 UhrPREMIUM
Die für Sonntag, den 28. November 2021 um 15:00 Uhr angesetzte Partie des SV Merchweiler gegen die DJK Ballweiler-Wecklingen wurde abgesetzt. Informationen zu den Hintergründen der Absage liegen uns nicht vor.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 2. Feb. 2022 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim des SC Blieskastel-Lautzkirchen)
Sa 5. Feb. 2022  -  6. Feb. 2022Kreismeisterschaft Jugend Ostsaar  (Wiebelskirchen)
Mi 9. Feb. 2022 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportheim des FC Palatia Limbach)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03