Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Erbach mit "vermeidbarer Niederlage"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 9. November 2021

Für die SG Erbach gab es am Wochenende in der Landesliga Ost eine 3:1-Auswärtsniederlage bei der SpVgg Einöd-Ingweiler. Mit nur neun Punkten auf 14 Spielen steht die SGE auf Rang 14 der Tabelle mitten im Abstiegskampf. Die SpVgg Einöd-Ingweiler rangiert mit 27 Zählern auf Tabellenplatz vier.
Die SGE blickt wie folgt auf die Partie zurück: "In einer turbulenten ersten Halbzeit erwischte die SGE einen schlechten Start. Der Tabellenkonstellation entsprechend starteten die Einöder druckvoll und gingen früh in Führung. Bereits nach zwei Minuten stand es 1:0, nachdem Olschewski einen Kopfball von Hoffmann unhaltbar abfälschte. Das 2:0 ließ nicht lange auf sich warten. Nachdem Naim mit einem Solo fünf Gegenspieler umkurvte, brauchte Diakite nur noch aus kurzer Distanz einschieben (7.). Vom frühen Rückstand aufgewacht übernahm die SGE nun die Spielkontrolle. Während nach einer Kopfballverlängerung von Ungerbühler der frei vorm Tor auftauchende Maurer noch am – heute starken – Einöder Torhüter Becker scheiterte, traf Holtz wenige Minuten später bei einem Flachschuss aufs lange Eck nur den Pfosten. Im Anschluss war es wieder Holtz, der mit einem Heber ins Tor traf, das jedoch aufgrund eines vermeintlichen Offensivfouls nicht anerkannt wurde. Nach einer weiteren Chance von Maurer aus spitzem Winkel, rissen die Erbacher Fans schon die Arme hoch, als ein Schuss von Holtz auf das vom Keeper schon verlassene Tor noch von einem Einöder Abwehrspieler von der Linie geklärt werden konnte. So ging es bei einem (Groß-)Chancenverhältnis von 2:5 mit einem 2:0 Rückstand in die Halbzeit.", heißt es.
Auch im zweiten Durchgang wurde es spannend: "Die zweite Halbzeit verlief weniger ereignisreich. Nach einer Einöder Ecke in der 60. Minute konnte der erste Kopfball noch von der Linie gerettet werden, der Abstauber von Kapitän Schmidt fand allerdings den Weg ins Tor. Das 3:0 bedeutete gleichzeitig die Vorentscheidung. Zwar gab die SGE nicht auf, scheiterte aber immer wieder am hervorragenden Keeper Becker. Zuerst hielt er einen Schuss von Clemenz artistisch, ehe er einen Distanzschuss von Schmitt noch sensationell abwehren konnte. Beim direkt folgenden Eckball konnte Seichter per Kopf zum 3:1 verkürzen (77.). Bezeichnend für die Partie, dass ausgerechnet der junge Innenverteidiger den einzigen Treffer für die Farben der SGE markierte. Trotz des Anschlusstreffers gelang es der sichtlich bemühten SGE-Elf in der Schlussphase nicht mehr ausreichend Druck zu erzeugen, um die Einöder Abwehr ernsthaft in Schwierigkeiten zu bringen. Einzig Adam kam nochmal in aussichtsreiche Position, vergab jedoch. Ein schöner Freistoß von Cooke, der das Ziel knapp verfehlte, stellte den Schlusspunkt der Partie dar." Auch das Fazit fällt entsprechend aus: "Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Spiel aufgrund der nachlässigen Anfangsphase und der mangelnden Chancenverwertung verloren ging – eine vermeidbare Niederlage. Nun gilt es – umso mehr nach dem heutigen Sieg des Tabellenletzten aus Blickweiler – nächsten Sonntag gegen Bierbach endlich wieder zu punkten."
Am kommenden Sonntag, den 14. November 2021 gastiert die SpVgg Einöd-Ingweiler beim TuS Wiebelskirchen, die SG Erbach empfängt den FC Bierbach. Anstoß beider Partien ist um 14:30 Uhr.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(09.11.2021)
KLA: Vorstandswahlen in Bruchhof-Sanddorf
(09.11.2021)
BZL: FVB gewinnt "intensiv geführte Partie"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. November 2021

Aufrufe:
624
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03