Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: BFC-Sieg "geht in Höhe in Ordnung"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. Oktober 2021

Einen Kantersieg gab es am Wochenende für die Fans des FC Bierbach zu bejubeln: Mit 8:0 konnte man sich auf eigenem Platz gegen die SG Oberbexbach-Frankenholz durchsetzen. Durch den Sieg schiebt sich der BFC mit 16 Punkten auf Rang neun der Landesliga Ost, die SG Oberbexbach-Frankenholz steht mit acht Zählern auf dem vorletzten Tabellenplatz.
„Die Grün-Weißen starteten gut in die Partie und konnten früh in Führung gehen. Hendrik Treitz flankte den Ball auf den zweiten Pfosten, wo Robin Lück lauerte und zum 1:0 vollendete. In Folge schaffte man es dennoch nicht das Spiel vollends zu kontrollieren, wodurch die Gäste zu Chancen kamen und einen Lattentreffer verbuchen konnten. Der BFC erspielte sich aber auch eine Reihe an Chancen und wurde belohnt. Ein Lück-Schuss landete genau vor den Füßen von Lucas Witzel, der zum 2:0 einschob. Noch vor der Pause sorgten die Hausherren für die Vorentscheidung. Wissam Alyousef nickte per Kopf zum 3:0, nach einer mustergültigen Flanke von David Ulrich, ein.“, heißt es von BFC-Seite zum ersten Durchgang. „In der zweiten Hälfte sorgte der BFC schnell für klare Verhältnisse. Hendrik Treitz wuchtete den Ball nach einem Eckball von Timo Früh zum 4:0 ins Netz. Timo Früh ging kurz darauf im Strafraum zu Boden, den fälligen Foulelfmeter verwandelte Niklas Kunz sicher. Als es wenige Minuten später einen Handelfmeter gab, ließ sich der Kapitän ebenfalls nicht bitten und erhöhte auf 6:0. Das 7:0 erzielte Robin Lück, der nur noch ins leere Tor einschieben musste, als Marc Freiler uneigennützig am Ball vorbei trat. Der 8:0-Endstand gehörte Lucas Witzel nach herrlicher Vorarbeit von Marc Lutter.“ Auch das Fazit der Hausherren fällt positiv aus: „Der BFC darf sich somit über einen 8:0-Kantersieg freuen, der auch in dieser Höhe in Ordnung geht.“
Am kommenden Sonntag, den 31. Oktober 2021 steht für die SG ein Heimspiel gegen den FC Viktoria St. Ingbert auf dem Programm. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr. Zeitgleich reist der BFC zum Spitzenreiter des SV Furpach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Oktober 2021

Aufrufe:
757
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Feb. 2024 ganztägig21. Spieltag (18er) // 17. Spieltag (16er)  
So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03