Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Bierbach feiert "befreienden Sieg"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 5. Oktober 2021

Für den FC Bierbach gab es am vergangenen Tag der Deutschen Einheit einen 4:0-Auswärtssige bei der SG Bliesgau. Der BFC schiebt sich damit mit nunmehr 10 Punkten auf Rang 13 der Tabelle während die SG Bliesgau mit sieben Punkten auf Rang 13 steht.
Von einem "befreienden Sieg" spricht der FC Bierbach auf seiner Facebook-Seite. "Unser BFC konnte sich im Auswärtsspiel bei der SG Bliesgau deutlich mit 4:0 durchsetzen. Die Grün-Weißen starteten gut in die Partie und konnten sich eine Reihe an Chancen erarbeiten. Robin Lück war es, der das Eis brechen konnte. Nach einem abgefälschten Schuss von Kapitän Niklas Kunz schaltete Lück am schnellsten und brachte den Ball im Kasten unter. Bierbach schaltete nicht runter und konnte erhöhen. Nach einem Steilpass von Robin Lück blieb Timo Früh ganz cool und erzielte lässig das 2:0 per Lupfer.", heißt es weiter.
Letztlich konnte sich der BFC auch in Durchgang zwei durchsetzen: "In Halbzeit zwei wurden die Gastgeber aktiver. Bierbach verlor die Kontrolle über die Partie, stand aber größtenteils in der Defensive sicher. Glück hatte man bei einem Lattenkracher der SG. Der BFC beschränkte sich nun auf Konterangriffe. Und so sollte auch in der Schlussphase die Entscheidung fallen - Lucas Witzel schickte Timo Früh auf Reisen, der den Torhüter umkurvte und zum 3:0 einschob. Das Spiel war entschieden, da hatte Hendrik Treitz eine ganz besondere Idee. Der Außenverteidiger schnappte sich den Ball in der eigenen Hälfte, marschierte durch die komplette Bliesgau-Defensivreihe und veredelte zum 4:0-Endstand.", heißt es. "Einziger Wermutstropfen der Partie war die rote Karte von Robin Lück kurz vor Spielende. Lück kam im Zweikampf zu spät und wurde vom Schiedsrichter frühzeitig zum Duschen geschickt. Eine sehr harte und fragwürdige Entscheidung. Dennoch darf sich der BFC nach einer schwierigen Phase in den letzten Wochen endlich wieder über einen Sieg freuen."
Am kommenden Sonntag, den 10. Oktober 2021 empfängt der FC Bierbach um 15:00 Uhr den SV Genclerbirligi Homburg, die SG Bliesgau reist zeitgleich zum FC Viktoria St. Ingbert.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. Oktober 2021

Aufrufe:
852
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Gau (PID=38500)schrieb am 05.10.2021 um 08:40 Uhr
Die rote Karte war wirklich ein Witz.
 
 1  
 0

Fuorigioco (PID=16896)schrieb am 05.10.2021 um 11:30 Uhr
Robin Lück auf den Spuren des Zlatan Ibrahimovic, Tor geschossen, Tor vorbereitet, Spiel entschieden, Rote Karte kassiert. Ein Teufelskerl! (Man munkelt er hätte die Rote Karte bewusst gewollt, um noch vor allen anderen an der Theke zu stehen)
 
 24  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03