Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: ASV feiert "kleinen Durchbruch"!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 1. September 2021

Den ersten Saisonsieg gab es am Wochenende für die ASV Kleinottweiler in der Bezirksliga Homburg zu bejubeln: Mit 5:0 konnte man den TuS Rentrisch in Kleinottweiler bezwingen und steht mit vier Punkten auf Rang neun der Tabelle während der TuS punktlos auf Rang 15 steht.
"Endlich der Erste Dreier der neuen Saison.", freut man sich in Kleinottweiler. " Am 4.Spieltag bezwang der ASV ,die Gäste aus Rentrisch. In einer offene Anfangsphase wo beide Mannschaften bemüht war, traute sich zunächst keiner so richtig. Nach 17.Minute bediente Markus Geimer mustergültig Pascal Omlor, dieser schob überlegt zum 1:0 ein. Fast die selbe Situation beim 2:0. Roland Klose bedient Julian Schneider, der umkurvte den Gäste Torwart und schob ein. Rentrisch kam ebenfalls vor das Tor der Sandhasen. Die Angriffe verpufften öfters an der ASV Abwehr.", heißt es weiter zur ersten Halbzeit der Partie. "Nach der Pause blieb der ASV weiter im Spiel. Nach 68. Minuten bediente Jan Georg , den heranstürmende Kenny Bumpus auch er blieb eiskalt vor dem Tor und traf zum 3:0. Das 4:0 durch Bumpus (77.) und das 5:0 durch erneut Julian Schneider (87.) besiegelte den 5:0 Heimsieg. O-Ton Daniel Heintz: "Leid und Freund dicht beieinander... Zweite verliert schmerzhaft deutlich gegen Rentrisch II, Erste gewinnt überraschend hoch mit 5:0 gegen Rentrisch , das ist nach dem zähen Saisonstart ein kleiner Durchbruch.", heißt es weiter.
Am kommenden Sonntag, den 5. September 2021 um 15:00 Uhr reist die ASV zur SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen, der TuS Rentrisch empfängt den ebenfalls punktlosen SV Beeden zum Kellerduell.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 1. September 2021

Aufrufe:
653
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Hanz (PID=2799)schrieb am 01.09.2021 um 10:42 Uhr
Sehr fair geschrieben! Jedoch fand ich, dass der ASV klar besser und ohne Furcht gespielt hat. Die Rentrischer hingegen hatten kleine Ansätze aber hatten total blockiert gespielt!
 
 4  
 2

Zuschauer  (PID=8676)schrieb am 01.09.2021 um 19:07 Uhr
Kleinottweiler muss feststellen das zwischen Anspruch und Realität ein zu großer Unterschied ist. Denke die haben jetzt gemerkt das noch einiges fehlt für ganz obenhin.
 
 6  
 0

Insider  (PID=14644)schrieb am 04.09.2021 um 13:53 Uhr
Ganz oben hin? Wer vom Verein hat dieses Ziel angegeben? Das überrascht nun jeden
 
 0  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 31. Okt. 2021 ganztägig13. Spieltag 16er-Ligen  
So 31. Okt. 2021 ganztägigEnde der Sommerzeit  
So 7. Nov. 2021 ganztägig14. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 10. Nov. 2021 ganztägigAchtelfinale Saarlandpokal  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03