Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Ruschmann: "Unglücklicher Verlierer!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 17. August 2021

Für den SC Blieskastel-Lautzkirchen gab es im zweiten Saisonspiel die zweite Niederlage: Nach einem 0:5 auf eigenem Platz gegen die SG Marpingen-Urexweiler gab es eine 0:2-Heimniederlage beim SV Schwarzenbach. "In einem kuriosen Spiel verliert die erste Mannschaft trotz zahlreicher Chancen und aberkannter Toren sowie zwei Eigentoren beim SV Schwarzenbach unglücklich mit 2:0.", heißt es von Seiten des SC Blieskastel-Lautzkirchen. Zwei aberkannte Treffer, ein Eigentor und ein verschossener Elfmeter sind die Bilanz des SC.
„Man hat heute gemerkt, dass beide Mannschaften mit einer Niederlage gestartet sind und Personalprobleme haben. Es war ein nervöses, ein hektisches Spiel“, sagte Schwarzenbachs Spielertrainer Jan Berger in der Saarbrücker Zeitung. Den parierten Foulelfmeter seines Schlussmannes Dennis Hussong bezeichnete Berger als „absolute Schlüsselszene“.
Den Sieg seiner Mannschaft fand Berger „insgesamt verdient“. Er meinte: „Ich glaube wir waren einen Tick fitter und cleverer“. Nun freut sich der Spielertrainer auf die Rückkehr seiner „Urlauber“. Gegen Blieskastel fehlten dem SV neun Spieler. Weniger zufrieden war naturgemäß Gäste-Spielertrainer Daniel Ruschmann. „Wir hätten definitiv mehr verdient. Meiner Meinung nach waren wir über 90 Minuten die bessere Mannschaft. Wir hatten klare Torchancen“, haderte Ruschmann. Die beiden nicht anerkannten Treffer seien beides „50:50-Geschichten“ gewesen. „Dass dann keines zählt, finde ich schon grenzwertig“. Dass sein Team dann auch noch einen Elfmeter verschossen und ein Eigentor fabriziert habe, passe ins Bild. „Wir sind heute der unglückliche Verlierer“, meinte Ruschmann.
Am kommenden Sonntag, den 22. August 2021 empfängt der SC Blieskastel-Lautzkirchen um 15:30 Uhr den SV Merchweiler. der SV Schwarzenbach reist zur SG Thalexweiler-Aschbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. August 2021

Aufrufe:
852
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03