Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Besonderheit in Corona-Bestimmungen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 6. August 2021

Die neue Saison 2021/2022 steht nach zwei abgebrochenen Spielzeiten vor dem Start, aufgrund der Corona-Pandemie wird es aber keine normale Saison werden. Der Saarländische Fußballverband (SFV) teilte den Vereinen in einer E-Mail eine Besonderheit in den Hygieneregeln mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten gerne aus aktuellem Anlass alle Vereine auf die Hygieneregelung für Spieler*innen nach Spielende hinweisen.

Spieler*innen, die nicht über die 3 Gs verfügen (Genesen, Geimpft, Getestet), und sich vor oder nach dem eigenen Spiel auf dem Sportgelände aufhalten, gelten als Zuschauer und unterliegen als solche den Hygienevorschriften der Coronabestimmungen. Grundsätzlich bestimmt die Ortspolizeibehörde die Corona-Verordnung vor Ort.

Kinder bis zu 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, viel Erfolg und bleiben Sie gesund

Mit sportlichen Grüßen


Grundsätzlich kann dies zu kuriosen Fällen führen: Ein Spieler einer Zweiten Mannschaft benötigt für das Spiel seines Teams, wenn er weder geimpft noch genesen ist, keinen negativen Coronatest, da er Kontaktsport unter freiem Himmel ausübt, muss danach aber einen solchen Test vorweisen, wenn er als Zuschauer das Spiel der Ersten Mannschaft anschaut. Gleiches gilt auch im Jugendfußball, wenn beispielsweise ein E-Jugendspieler nach seinem Spiel das Spiel seinen Bruders in der D-Jugend als Zuschauer begleitet.
An dieser Stelle sei nochmals betont, wie wichtig es ist, die geltenden Corona-Regeln einzuhalten, weil es nur dann möglich sein wird den Spielbetrieb im saarländischen Amateur- und Jugendfußball länger aufrecht zu halten. Die Saison 2020/2021 hat gezeigt wie schnell eine Saison vorzeitig zu Ende sein kann, wenn sich das Infektionsgeschehen ändert.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(07.08.2021)
BZL: Remis im Eröffnungsspiel
1
(06.08.2021)
BZL: Federmeyer: "Hat Auftrieb verliehen"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. August 2021

Aufrufe:
959
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Meister (PID=5768)schrieb am 06.08.2021 um 08:46 Uhr
Was für ein Schwachsinn, diese Regel.
 
 10  
 2

Alex  (PID=8265)schrieb am 06.08.2021 um 12:26 Uhr
1.) "Vor" und "nach" ist extrem schwammig... Ich kann ja unmöglich während dem Spiel kommen und gehen, damit ich mich nur während dem Spiel auf dem Gelände befinde. 2.) Nach dem Spiel gibt es kein Spiel mehr. Ich gelte dann als "Zuschauer" von was genau??? Die Intention dahinter scheint zumindest klar... Man will, dass sich ungeimpfte Spieler testen lassen. Dies über so eine fragwürdige Regel zu lösen ist schon komisch.
 
 3  
 3

ErnstFall (PID=30016)schrieb am 06.08.2021 um 21:02 Uhr
Leute, Leute.....welche lebenswirklichkeitsfernen Theoretiker denken sich bloß dieses ganze sinnfreie Zeug aus? Und wovor haben eigentlich die Geimpften noch Angst. Jeder Ungeimpfte ist sich seines eigenen Lebensrisikos bewusst und kann auch nur mehr anderen Ungeimpften gefährlich werden, wenn man da überhaupt noch von Gefahr reden kann. Wem das Risiko einer Ansteckung zu groß ist, der hält eben Abstand und lässt sich impfen. Keine Ahnung, warum man jetzt noch Probleme konstruieren muss, wo gar keine mehr sind.
 
 6  
 3

Primus (PID=11248)schrieb am 07.08.2021 um 18:49 Uhr
An Unsinnigkeit kaum zu überbieten und in keinster Weise zu kontrollieren. Es wundert mich, dass noch niemand auf die Idee kam, ein Parkverbot in Garagen anzuordnen
 
 5  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03