Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Beeden erneut im Abstiegskampf    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 4. Februar 2021

Der SV Beeden steht in der coronabedingt unterbrochenen Bezirksliga Homburg mit vier Punkten auf Rang 14 erneut im Abstiegskampf. In der Vorsaison hatten nur der Rückzug der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II und der SpVgg Einöd-Ingweiler II aus der Bezirksliga Homburg im Abstiegskampf aus Beedener Sicht Schlimmeres verhindert.
„Im Vergleich zur vergangenen Saison haben wir uns deutlich verbessert. Die Neuzugänge haben sich gut eingeführt. Auch die jungen Spieler geben nun viel mehr Gas. In einigen Spielen wäre auch vom Ergebnis her deutlich mehr für uns möglich gewesen“, sagt Beedens Vorsitzender Achim Müller in der Saarbrücker Zeitung. Müller steht seit 2018 an der Spitze des Vereins. „Es ging in der Folge mit dem neuen Vorstand nicht nur darum, die sportliche Talfahrt zu bremsen, sondern auch drumherum für viel neuen Schwung zu sorgen. Wir führen das Sportheim nun in Eigenregie. Und unsere neue Konzertreihe mit Blick auf das wunderschöne Biotop an unserem Sportgelände war ein voller Erfolg“, heißt es. Diese Konzertreihe wolle man nach dem Lockdown wiederbeleben: „Wir wollen dann bis in den Spätsommer hinein jeden Freitagabend etwas anbieten. Auch das ist ein wichtiger Schritt, endlich wieder mehr Menschen aufs Vereinsgelände zu holen.“
Im Oktober konnte der SV Beeden mit einem 1:0 gegen den SV Rohrbach II eine lange Serie an sieglosen Spielen endlich beenden. „Momentan ruht ja alles wegen Corona. Wenn es dann wieder losgeht, ist und bleibt der Klassenerhalt unser großes Ziel. Man darf ja nicht vergessen, dass uns in den vergangenen Jahren quasi ein ganzes Team verlassen hat. Aber wie gesagt: Wir können jetzt wieder im unteren Drittel gut mit den anderen Mannschaften mithalten – was uns natürlich sehr freut. Es geht nach dem Re-Start darum, bei den eigenen Anhängern verspielten Kredit wieder zurückzugewinnen“, sagt der Vorsitzende.
In Beeden plant man zur kommenden Saison mit dem gleichen Kader und nach einem Restart der Saison wolle man mit Trainer Björn Schultheis in Gespräche gehen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 4. Februar 2021

Aufrufe:
583
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 18. April 2021 ganztägig23. Spieltag 16er Ligen  
So 25. April 2021 ganztägig24. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. April 2021 ganztägigSaarlandpokal 1/2-Finale  
Sa 1. Mai 2021 ganztägigTag der Arbeit  
So 2. Mai 2021 ganztägig25. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03