Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Auch in VL und LL bleibt es eng    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 26. April 2010

Von großem Interesse für die Fußballfans im Bliestal und auch in der Bezirksliga Homburg sind auch die Ergebnisse der Verbandsliga Saar und des klassenhöchsten Teams im Bliestal der DJK Ballweiler-Wecklingen. Nach dem Rücktritt von Coach Dimitrije Dimitrijevic konnte sich die DJK zuletzt Luft im Abstiegskampf verschaffen.



Einen wichtigen 5:2-Erfolg landete die DJK Ballweiler-Wecklingen gegen die SG Jägersfreude (Foto: Sprunck)



(Foto: Sprunck)



Einem Remis gegen Spitzenreiter Theley ließ man unter der Woche einen 5:2-Erfolg gegen den Tabellenletzten der SG Jägersfreude folgen und konnte auch beim 2:2-Remis am Samstag in Karlsbrunn punkten.



In der Verbandsliga wird wohl erst am letzten Spieltag feststehen wer absteigen muss...



Damit steht die DJK mit nunmehr 37 Punkten auf Rang 12 der Tabelle, kann sich aber ihrer Sache noch lange nicht sicher sein, bleibt der Abstiegskampf in der Verbandsliga Saar doch mindestens genauso spannend wie der in der Bezirksliga Homburg: Zwischen Rang 10 und 16 liegen gerade einmal sechs Punkte und bei verbleibenden drei Spieltagen kann noch einiges passieren, zumal auch in der Verbandsliga die exakte Zahl der Absteiger noch nicht feststeht.



Auch in der Landesliga Nordost bleibt es eng



Ebenfalls spannend bleibt der Abstiegskampf in der Landesliga Nordost: Während Landsweiler-Reden, die DJK St. Ingbert und der SV Reiskirchen mit der Bezirksliga planen dürfen steht derzeit der SV Rohrbach auf dem potentiellen Abstiegsrang 15. Aber auch in der Landesliga ist das Feld eng gedrängt und bis Rang 11 muss man bei vier ausstehenden Spieltagen um den Klassenverbleib zittern. Fakt für die Bezirksligisten in Homburg ist also, dass man durchaus mit zwei Absteigern aus der Landesliga Nordost rechnen muss. Das hätte die Folge, dass mindestens drei Teams aus der Bezirksliga Homburg in die Kreisliga A absteigen. Sollte der Bezirksliga Hombrug Vize-Meister und/oder Dritte die Relegationsrunde nicht gewinnen, wären es sogar vier Absteiger. Man darf also gespannt sein, wie sich der Abstiegskampf in den saarländischen Klassen entwickelt und auch die Fußballfans im Bliesgau werden nicht nur wegen der DJK immer wieder in Richtung Verbands- und Landesliga schielen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. April 2010

Aufrufe:
350
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
So läuft der Abstiegskampf!

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03