Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Lang: "Verfolgerrolle übernehmen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 8. Juli 2020

Auch beim Bezirksligisten des SV Niederbexbach ist der Blick nach der abgebrochenen Saison 2019/2020 nach vorne gerichtet. Im Gespräch mit SCB-Online richtetet SVN-Coach Dirk Lang dennoch den Blick zurück auf die abgelaufene Saison: "In der Saison 2019/2020 konnten wir uns etwas stabilisieren. Wir spielten weitestgehend im vorderen Mittelfeld der Tabelle. Dabei zeigten wir doch recht schwankende Leistungen sodass ein bessere Platzierung nicht möglich war. Gerade im defensiven Bereich beziehungsweise im Spiel gegen den Ball hatten wir doch größere Probleme. Viel zu viele Gegentore stehen auf der Minusseite. Wir hatten uns da doch etwas mehr erhofft. Auch die schwache Trainingsbeteiligung trug dazu bei, dass wir nicht so erfolgreich spielen konnten, wie wir es normal müssten. Es gibt also Steigerungspotenzial bei uns, was es gilt auszuschöpfen.", so der erfahre Coach.
Zur neuen Saison sind Marc Weber (SV Furpach) und Sebastian Halter (DJK Bexbach) neu im Kader. Marc Meisenheimer, Joans Böhm, Luca Madia, Sven Bambach (alle SV Kohlhof), Matthias Straub (Karriereende) Joel Janes (FV Oberbexbach) und Pascal Hofrath (SV Höchen) haben den Verein dagegen verlassen. Lang gibt als Ziel für sein Team Platz fünf aus und nennt als Titelfavoriten den FV Biesingen, die SG Hassel, den FC Palatia Limbach II und den SV Bliesmengen-Bolchen II.
"Zielsetzung in der kommende Runde ist, das Zünglein an der Waage zu spielen.", richtet Lang den Blick nach vorne. "Die Liga besitzt mit Biesingen und Altheim zwei absolute Topteams, die individuell sehr gut besetzt sind. Dazu kommt der sehr starke Aufsteiger aus Limbach, mit einigen ehemaligen Verbandsligaspielern gepaart mit jungen Talenten. Auch Bliesmengen-Bolchen verfügt über einen guten Kader. Ich denke diese vier Mannschaften werden das Non-Plus-Ultra der Liga darstellen.", lautet Langs Einschätzung. "Wir möchten die Verfolgerrolle übernehmen. Mit Rohrbach, Ommersheim, Kirkel, Rentrisch sehe ich unseren Hauptkonkurrenten um diesen Verfolgerplatz. Sollten wir unsere Defizite im Spiel gegen den Ball ablegen können, könnten wir eine unangenehme Mannschaft werden."
"Leider Gottes wird unser Kader in kommenden Runde noch dünner. Unser Kader schrumpft auf circa 30 Spielern für zwei Mannschaften. Es dürfen keine so viel Verletzte in diese Saison kommen um sorgenfrei spielen zu können. Unsere Vorbereitung startet am 26. Juli 2020. In der Hoffnung, das wir im August Vorbereitungsspiele machen können.", drück Lang die Daumen. "In der Zwischenphase momentan arbeiten wir einmal wöchentlich, um die Betriebstemperatur zuhalten. Schwerpunkte in der Vorbereitung wird die Stabilisierung unsere Defensive sein." Sofern es die Corona-Situation zulässt hat Lang folgende Testspiele geplant:

1. August 2020: SVN – SV Furpach II 17:00 Uhr
9. August 2020: SF Walsheim – SVN 15:00 Uhr
16. August 2020: SV Schwarzenbach II - SVN 15:00 Uhr
23. August 2020: SV Höchen – SVN 15:00 Uhr
26. August 2020 TSG Zweibrücken II - SVN 19:00 Uhr
30. August 2020 SVN – SV Borussia Spiesen 15:00 Uhr
6. September 2020 Sportfest SV Niederbexbach


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(08.07.2020)
VL: Rubeck: "Kann streiten ob es gerecht war"
61 19
(07.07.2020)
15 neue Unparteiische für das Saarland



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. Juli 2020

Aufrufe:
1525
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03