Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Kühnreich wird SG-Co-Trainer    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 6. Juli 2020

Bei der SG Blickweiler-Breitfurt gibt es in der kommenden Saison eine Änderung im Trainerstab, wie der Verein in einer Pressemitteilung bekannt gab: "Liebe Fussballfreunde, es gibt tolle Neuigkeiten bei der SG Blickweiler-Breitfurt: Ab der kommenden Saison 2020/21 wird unsere Landesliga Mannschaft erstmals von einem Trainerteam betreut. Unser langjähriger Trainer Melori "Biggi" Bigvava wird in seinem 8. Jahr von unserem erfahrenen Führungsspieler Torsten "Kühni" Kühnreich beim Coachen unterstützt."
"Ich freue mich riesig auf meine neue Rolle & Aufgabe bei der SGBB. Wir haben eine großartige und interessante aber auch anspruchsvolle und intensive Saison vor uns. Gerade auch in diesem Jahr müssen wir sicher noch mal ein wenig drauflegen und als Mannschaft sehr eng zusammenrücken, insbesondere um unsere Abgänge kompensieren zu können und uns weiter nach Vorne zu orientieren. Mir ist ganz besonders wichtig, dass ich in der Funktion als Trainer aber auch Jugendleiter ein wichtiger Ansprechpartner und das Bindeglied für die Jugendspieler bin. Ich habe stets deren Entwicklung & Integration in den Aktivenbereich im Blick. Leidenschaft, Wille und absolutes Herzblut waren für mich immer selbstverständlich und genau diese Attribute werde ich auch künftig in dieses Engagement zu 100% einbringen.", erklärt Kühnreich selbst zu seiner neuen Aufgaben.
"Kühni ist seit 30 Jahren Spieler beim SV Blickweiler und kennt den Verein aus dem Effeff. Er hat 3 Meisterschaften erreicht, war 10 Jahre Kapitän der 1. Mannschaft und engagiert sich seit 10 Jahren in der Jugendabteilung als Trainer und Jugendleiter. Torsten, wir wünschen dir alles Gute und viel Glück in deiner neuen Rolle in unserem Verein.", heißt es von Vereinsseite.
Lukas Motsch (FC Palatia Limbach), Steven Becker (FV Biesingen) und Robin Haczynski (SG Bliesgau) werden den Verein zum Saisonende verlassen, Nico Vockenberg (FC Bierbach) ist neu im Kader.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. Juli 2020

Aufrufe:
1642
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Meister (PID=1022)schrieb am 06.07.2020 um 13:20 Uhr
Dann wird endlich mal die Blutgrätsche trainiert :)
 
 25  
 0

Info (PID=40296)schrieb am 06.07.2020 um 17:46 Uhr
Es gibt dieses Jahr keinen Meister :) du Blieskastler du süßer :)Aber Kühni als Trainer find ich gut. Lange im Verein, Vorbild an Einsatz und er war lange Kapitän. Alle die beim roten Button auf nein gedrückt haben sind Stürmer die keine Chance hatten 😘
 
 21  
 10

FAHM (PID=222)schrieb am 07.07.2020 um 06:57 Uhr
Immerhin wissen wir jetzt, dass Info noch nicht auf der Meîsterschule war und er Marc scheinbar überaus reizend findet ☺♥
 
 0  
 0

Neutraler (PID=1506.6)schrieb am 07.07.2020 um 09:36 Uhr
Kenne Kühni schon lange, sowohl privat als auch auf dem Platz (hatten viele gute Fights ;) ) und an der Stelle einfach meinen persönlichen Respekt, wie sehr er sich im Verein einbringt und sich auch nicht scheut Verantwortung zu übernehmen. Ich würde jedem Verein mehr solcher Jungs wünschen...am Rand stehen meckern, motzen und labern können wir nämlich alle, aber auch mal die Ärmel hochkrempeln und selbst aktiv werden, das machen leider immer weniger Menschen! Ich wünsche Kühni und dem Verein auf jeden Fall alles Gute...du machst das schon ;)
 
 23  
 4

Legende  (PID=1620)schrieb am 07.07.2020 um 18:06 Uhr
Na dann viel Erfolg!!!!
 
 5  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03