Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: SG Union Homburg-Wörschweiler startet    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 29. Juni 2020

Die Bliestal-Fußball werden sich an einen neuen Vereinsnamen gewöhnen müssen. Die SG Union Homburg-Wörschweiler geht ab der kommenden Spielzeit als Spielgemeinschaft zwischen dem SC Union Homburg und dem TuS Wörschweiler in der Kreisliga A an den Start. Spielertrainer wird der 44-jährige Uwe Pitz, der zuletzt drei Jahre beim SC Union das Sagen hatte.
Das Votum der eigenen Mitgliederversammlung haben beide Vereine bereits eingeholt. Beide Mannschaften hatten in der letzten Spielzeit der Kreisliga A Saarpfalz angehört und belegten die beiden letzten Tabellenplätze. Beide Vereinen spielen auf einem Hartplatz und der Trainings- und Spielbetrieb soll auf beiden Anlagen stattfinden..
"Es würde zwar von der Quantität her für zwei Aktivenmannschaften reichen - Wörschweiler hat ungefähr 16 und wir rund 23 Spieler. Allerdings wollen wir nur ein Aktiventeam melden, um die Verjüngung voranzutreiben", sagt Pitz in der Saarbrücker Zeitung. "Die erfahrenen Spieler beider Vereine sollen eine gemeinsame AH-Mannschaft bilden. Und wenn einmal bei den Aktiven Not am Mann ist, werden sie bei denen aushelfen.", so Pitz, der es als Ziel ausgibt "20 Punkte zu holen".
„Neuzugänge wären natürlich herzlich willkommen. Wir wissen aber in beiden Vereinen, dass es in der heutigen Zeit sehr schwer ist, Spieler auf einen Braschenplatz zu holen. Mittelfristig hoffen wir auf dem Vereinsgelände des SC Union Homburg auf den Bau eines Rasenplatzes“`, erklärt der SG-Trainer. Keiner der beiden vereine verfügt über eine Jugendabteilung. „Auch dies hängt natürlich mit den Hartplätzen zusammen. Wer will denn noch in der heutigen Zeit sein Kind auf rote Erde schicken, wenn es einen Ort weiter einen Kunst- oder Naturrasenplatz gibt?“, fragt sich Pitz, der natürlich auch im Unklaren über die weitere Entwicklung der Corona-Krise ist. „Ich versuche, einmal wöchentlich ein Training anzubieten. Ende Juli oder Anfang August wollen wir dann mit der richtigen Vorbereitung beginnen. Insgesamt soll es eine Vorbereitungszeit von fünf bis sechs Wochen geben. Das Ziel lautet, einen richtigen Konkurrenzkampf in die Mannschaft hineinzubringen, was eben nur über ein regelmäßiges und gut besuchtes Training möglich ist“, betont der SG-Coach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. Juni 2020

Aufrufe:
1180
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Ohne Worte (PID=7880)schrieb am 29.06.2020 um 13:59 Uhr
Ich ziehe den Hut vor Wörschweiler! Auch wenn sie sportlich nicht viel reißen sie sind stets bemüht jedes Jahr aktiv dabei zu bleiben! Andere sind schon eher gescheitert.
 
 20  
 1

Thomas Gehmschrieb am 29.06.2020 um 22:02 UhrPREMIUM
@ohne Worte sie treten jeden Sonntag an, und egal wie viele Buden die fangen, jedes Spiel wird anständig zu Ende gespielt Respekt!!!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 8  
 0

Ri Ru (PID=40296)schrieb am 30.06.2020 um 09:11 Uhr
Respekt an Wörschweiler. Nur auch mit solchen Vereinen kann der Amateurfussball bestehen 👍🏻
 
 5  
 0

Michael Wallich  (PID=15498)schrieb am 18.07.2020 um 22:47 Uhr
Wir wünschen euch für die neue Saison viel Erfolg und besonders wenig Verletzungen. Wir drücken euch die Daumen für gutes Gelingen. Sportliche Grüße Michel (ASV)
 
 4  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03