Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SFV entscheidet über Corona-Spielabsagen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 12. März 2020

Die Corona-Welle erreicht langsam aber sicher auch den Saar-Fußball: Nachdem der Saarländische Fußballverband (SFV) am Donnerstagnachmittag die Kreistage und den Verbandstag absagen musste (wir berichteten), steht nun der Spielbetrieb auf dem Prüfstand: „Morgen Mittag findet erneut eine Sondersitzung des SFV-Vorstandes zur aktuellen Lage statt. Dann wird entschieden, ob und inwieweit am kommenden Wochenende der Spielbetrieb im Saarland stattfinden wird. Weitere Informationen folgen!“, heißt es vom SFV.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. März 2020

Aufrufe:
3092
Kommentare:
26

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Topverein (PID=6630)schrieb am 12.03.2020 um 23:12 Uhr
Es kann und darf nur eine Entscheidung geben. Und diese ist alles ab sofort auszusetzen, so wie es der DFB empfiehlt und u.a. Hessen schon getan hat! Sämtlicher Spielbetrieb - Herren, Jugend und Frauen - inklusive der Untersagung für den Trainingsbetrieb bis Ostern. Alles andere wäre absolut das falsche Zeichen! Es müssen alle zusammenstehen und ihren Beitrag leisten. Hier geht es nur um die Gesundheit aller Menschen und jeder ist in der Verantwortung einen Teil dazu beizutragen und für eine gewisse Zeit auf soziale Kontakte so gut es geht zu verzichten! Nur so kann schnellstmöglich wieder Normalität hergestellt werden.
 
 30  
 36

David (PID=11970)schrieb am 13.03.2020 um 07:00 Uhr
@Topverein Genauso muss gehandelt werden und ich spreche hier als Spieler der selbst davon betroffen wäre. Wenn die Politik schon nur Ihre Wirtschaft im Kopf hat sollte zumindest der SFV genug Mut aufbringen und die Ausbreitung aktiv verlangsamen.
 
 16  
 36

lich (PID=20020)schrieb am 13.03.2020 um 07:40 Uhr
Trainingsbetrieb abzusagen finde ich jetzt wirklich etwas übertrieben.
 
 21  
 13

Marten Rech  (PID=1722)schrieb am 13.03.2020 um 09:13 Uhr
Corona ist doch eine Lungen, keine Gehirnkrankheit: ( In der Kreis oder Bezirksliga Spiele abzusagen... mal ehrlich. Da kommen 15-80 Zuschauer. Das ganze findet draußen statt. Was ist mit der Welt los? Kopf einschalten ja. Panik verbreiten? Nein
 
 37  
 22

Bliestaler  (PID=2520)schrieb am 13.03.2020 um 09:30 Uhr
Lächerliche und hysterische Maßnahme. Der Mensch ist das dümmste Lebewesen, auch wenn die Mehrzahl das Gegenteil von sich behaupten. Warum ansonsten zerstört er alles um sich herum? Pflanzen, Tiere, Natur und irgendwann den Erdball! Und jetzt Panik wegen einem Virus, das ein paar wenigen Menschen das Leben kosten wird. Lächerlich. Keinen wills treffen, klar, andere Gefahren sind weitaus größer, da werden keine Anstrengungen zur Minimierung unternommen.
 
 28  
 7

BZL-Kicker (PID=9729)schrieb am 13.03.2020 um 09:54 Uhr
@Marten Rech. Es ist ein sich schnell veränderbarer Virus. Du musst ja nur Einen(!) auf dem Sportplatz haben, der den Virus hat. Viele wissen es ja noch nicht, dass sie ihn haben, da die Inkubation länger dauert als bei der Grippe. Somit finde ich es nur sinnvoll den Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst einzustellen. Gerade Jugendtrainer stehen da in der Verantwortung. Wenn ein Kind den Virus bekommen würde, weil das Training stattfindet und die Schulen geschlossen sind... ohje die Reaktion der Eltern wird fantastisch. Also man sollte man wirklich alle Aspekte sehen und entscheiden und nicht auf Zuschauerzahlen.
 
 4  
 18

Neutral (PID=1944)schrieb am 13.03.2020 um 09:58 Uhr
@Marten.. mit ner Lungenentzündung Sport machen - ist natürlich auch sinnvoll --- nicht !
 
 1  
 1

Florian (PID=222)schrieb am 13.03.2020 um 09:59 Uhr
Ich glaube, dass hier die eigentliche Schwierigkeit darin liegt, eine allgemeine Grenze nzw. Haltung zu finden. es geht hier ja nicht nur um die Zuschauer. Die Spieler kommen sich schließlich ja auch ziemlich nahe. Und wenn theoretisch auch nur Einer infiziert wäre, hätten am Ende des Spiels unter Umständen alle andere Akteure und der Schiri ebenfalls ein Problem. Ich, für meinen Teil, könnte eine Absage zumindest gut nachvollziehen.
 
 4  
 7

MaMe (PID=6880)schrieb am 13.03.2020 um 10:06 Uhr
Es wird doch genug Panik verbreitet, alles wird geschlossen...da schaltet bei vielen das Gehirn aus! Deswegen schaue ich meine deutschen Nachrichten mehr! Das is Panik- und Sensationsjournalismus! Und mal im Ernst, was ist mit unserer Gesellschaft los? Warum braucht gefühlt jeder andere Leute, die Dinge für ihn entscheiden? Is ja in der Politik genauso, keiner übernimmt mehr Verantwortung für irgendwas! Wir sind alle erwachsen, wenn ich Angst habe mich zun infizieren, gehe ich zu meinem Coach und sage ich spiele nicht. Warum muss mir die Entscheidung der SFV abnehmen? Das sind die Leute, die nachher sagen "...also ich hätte ja gespielt, verstehe die Entscheidung nicht ganz..."! Ich für meinen Teil habe SELBSTSTÄNDIG ENTSCHIEDEN (ich bin ja schon groß) auf diesen Hypetrain nicht aufzuspringen. Ich treffe Vorkehrungen wie Desinfektionsmittel und noch öfter Hände waschen, aber ansonsten versuche ich Normalität im Leben zu halten!
 
 23  
 6

Ulli (PID=15524)schrieb am 13.03.2020 um 10:27 Uhr
Leider sind viele Vereine in unserer Umgebung auf die Spieler angewiesen welche in Frankreich wohnen und im Risikogebiet sich aufhalten.... diese dürfen nicht spielen und trainieren, deshalb wird es am Wochenende bestimmt bei einigen Teams sehr eng mit Spielern. Meine Meinung ist entweder spielen alle oder keiner und nicht irgendwelche raussuchen die es vielleicht haben könnten, das wäre Schwachsinn.
 
 2  
 3

ErnstFall (PID=12426)schrieb am 13.03.2020 um 11:22 Uhr
Bei der nächsten Grippewelle dann aber bitte auch alles absagen....
 
 21  
 7

Neutral (PID=1944)schrieb am 13.03.2020 um 12:02 Uhr
Nach Informationen des sfv ist der Spielbetrieb bis 31.01 vorerst eingestellt
 
 0  
 0

Marten Rech  (PID=4898)schrieb am 13.03.2020 um 12:51 Uhr
@neutral Wer macht das schon? Wie gesagt .Hirn einschalten hilft in jeder Lebenslage
 
 3  
 4

gast (PID=3884)schrieb am 13.03.2020 um 13:00 Uhr
was hier einige von sich geben ist grenzwertig, lasst euch lieber über rubeck aus - in solch einer Situation muss so reagiert werden, Gesundheit über fussball
 
 3  
 21

Topverein (PID=245)schrieb am 13.03.2020 um 13:02 Uhr
Also manchmal muss man schon am Gehirn einiger Zweifeln! Es geht hier um die Gesundheit von Menschen! Und es ist nachgewiesen, dass es nichts mit Menschenmassen zu tun hat. Die Ansteckungsgefahr ist massiv. Das Virus ist nicht bekannt, Gegenmittel gibt es (noch) keine. Ich will mal sehen wenn der erste aus der Familie oder aus dem Verein daran verstirbt. Eine nahestehende Person. Mal gespannt ob ihr dann noch genau so das Maul schwingt! Zwei Wochen wird das jeder mal aushalten und sich einschränken können. Dann wird es (vermutlich) wieder besser werden. Es geht nicht um Panik, es geht um Zusammenhalt und es geht auch darum, dass das Land seine Leute schützen will! Also was hier geredet wird. Aber naja. Sind wir ja von den meisten gewohnt.
 
 9  
 25

Nikolas Franz (PID=15430)schrieb am 13.03.2020 um 14:06 Uhr
Ich kann hier Topverein nur zustimmen. In der Bundesliga werden Geisterspiele angesetzt und was machen die Fans: Sie stehen in Tausenden vor dem Stadion. Darüber kann ich nur den Kopf schütteln. Fussball ist nicht das wichtigste auf der Welt und Gesundheit sollte hier einfach mal vorgehen. Es tut mir ja Leid für die meisten hier die sich stattdessen mit ihrer Frau dann mal unterhalten müssen, aber darüber werdet ihr auch hinwegkommen :) Ich bin selbst aktiver Spieler und würde gerne spielen, aber die Vorsichtsmaßnahmen werden ja nicht getroffen, um uns zu schädigen. Es werden über kurz oder lang fast alle mit dem Virus in Kontakt kommen, aber je länger man dies hinauszögert, desto besser ist es.
 
 10  
 18

Gast (PID=33786)schrieb am 13.03.2020 um 15:10 Uhr
Und der @Bliestaler ist das einzige schlaue Lebewesen. Hahaha, ich lach mich schlapp ...
 
 1  
 16

Gast (PID=33786)schrieb am 13.03.2020 um 15:13 Uhr
Und @MaMe ist der einzige normale. Ich lache immer noch...
 
 1  
 15

SVW (PID=62480)schrieb am 13.03.2020 um 16:07 Uhr
Muss Gast recht geben, man sollte sich hier auf der Seite wieder mit den wesentlichen beschäftigen und wieder an 80% der Kommentare anknüpfen. Lasst uns weiter an Herrn Rubeck und der DJK Ballweiler-Wecklingen aus.
 
 2  
 13

Player (PID=4935)schrieb am 13.03.2020 um 19:32 Uhr
@SVW: gehts noch ?
 
 2  
 1

Bliestaler  (PID=4964)schrieb am 13.03.2020 um 20:33 Uhr
@Gast: Nein, ich bin auch Teil dieser dummen Spezies, aber ich weiß es wenigstens. Die Umfrage oben, die wohl nicht repräsentativ ist, an der sich jedoch auch in kurzer Zeit einige beteiligt haben, zeigt doch, dass die Meinungen durchaus verschieden sind. Und das sogar recht ausgeglichen.
 
 5  
 0

MaMe (PID=2324)schrieb am 14.03.2020 um 09:13 Uhr
Ich finde immer wieder erstaunlich, wie man persönlich angegriffen wird wenn man nicht die Meinung der "breiten Maße" vertritt...kann ich aber mit Leben, so sind wir hier in Deutschland halt, deswegen verbiege ich mich und meine Meinung zu Thema XY aber nicht. Ich finde ALLE Maßnahmen komplett übertrieben. 6 Wochen (!!!) Schulen und KiTas zu...wie bitte? Warum nicht erstmal bis Ende März, dann schauen wie es ist? Wer zahlt mir den KiTa-Beitrag zurück, für nicht geleistete Arbeit respektive Nichtnutzung? Niemand! Wir müssen hier auf alles verzichten, schauen wie wir alles hinbekommen aber es dürfen weiterhin schön Leute aus Risikogebieten per Flugzeug zu uns kommen und ohne Quarantäne oder dergleichen sich frei bewegen. Man kann über Österreich denken was man will, aber der Kerl hat wenigstens den Mumm sich zu kümmern und das Land zu schützen. Die Merkel eiert wie üblich nur rum und unsere Politiker kümmern sich um allen anderen Kram (kommentieren zum Beispiel die Maßnahmen in Österreich). Aber Nein, ich verstehe Euch...alle Maßnahmen sind super. *Ironie aus*
 
 18  
 3

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 14.03.2020 um 12:03 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 2  
 0

Gast (PID=33786)schrieb am 14.03.2020 um 12:29 Uhr
@MaMe, was hat deine Gesinnung hier noch mit Bliestal-Fußball zu tun ? Ein klarer Fall für die Redaktion, sowas zu sperren auf einem Fußball-Portal !
 
 0  
 20

MaMe (PID=2324)schrieb am 14.03.2020 um 20:01 Uhr
Ich hoffe, die Redaktion lässt mir die Chance, aber jetzt bin ich gespannt @Gast...welche Gesinnung habe ich denn Deiner Meinung nach? Falls Du meinst, ob ich rechte Tendenzen habe....Negativ! Ich bin weder rechts, noch links, noch Mitte oder sonstwas. Aber ich habe zu Dingen eine MEINUNG! Weiß nicht ob Du das kennst?! Und wenn Marc der Meinung gewesen wäre, mein Post wäre unpassend bin ich mir sehr sicher, dass er diesen nicht freigegeben hätte! Und weil Du es ja ansprichst, was genau haben Deine 3 Kommentare nochmal mit Bliestal-Fussball zu tun...?
 
 15  
 0

G.M (PID=18788)schrieb am 15.03.2020 um 21:38 Uhr
Der einzige normale hier ist der Bliestaler,der hat das Thema genau getroffen. Der Mensch ist das dümmste Lebewesen, weil er meint alles machbare im Griff zu haben. Da kommt ein Virus,alles bricht in Panik aus. Vielleicht zu lange die Natur u. Erde vergewaltigt! Tut mir leid das auf einer Fussballseite zu schreiben.
 
 4  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03