Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Verletzung trübt Freude über 9:0-Sieg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 12. März 2020

Für den FC Bierbach gab es am vergangenen Wochenende einen 9:0-Kantersieg beim Tabellenschlusslicht der ASV Kleinottweiler. "Unser BFC konnte sich beim Tabellenletzten ASV Kleinottweiler klar mit 9:0 durchsetzen.", heißt es vom FC Bierbach. "Das Verletzungspech bleibt uns in dieser Saison einfach treu - in der Vorwoche verletzte sich Marc Freiler am Knie und wird für den Rest der Saison wahrscheinlich ausfallen. Gute Besserung!" Von dieser Stelle wünscht auch die Redaktion von SCB-Online eine schnelle Genesung.
Die Geschichte der Partie ist schnell erzählt: "Auf dem holprigen und durchnässten Rasen war es kaum möglich ansehnlichen Fußball zu spielen. Dennoch sorgte der BFC schnell für klare Verhältnisse. Der erste Angriff wurde bereits belohnt, als Henrik Sostmann das 1:0 erzielte. Nicola Costa konnte Mitte der ersten Hälfte erhöhen. Noch vor der Pause markierte Andre Lutter das 3:0. Nach dem Seitenwechsel schwächten sich die Hausherren selbst. Wegen einer Tätlichkeit wurde ein Akteur des ASV mit der roten Karte des Feldes verwiesen. In Folge konnte der BFC das Ergebnis deutlich in die Höhe schrauben. Henrik Sostmann vollendete zum 4:0 und 5:0. Auch Robin Lück durfte sich in die Torschützenliste eintragen. Joker Daniel Meyer schlenzte den Ball herrlich zum 7:0 ins Netz. Der eingewechselte Oldie Stephan Keil zeigte ebenfalls, dass er das Tore schießen nicht verlernt hat. Den Schlusspunkt zum 9:0 setzte Andre Lutter.", blickt man in Bierbach auf den Kantersieg zurück.
Der FC Bierbach schiebt sich damit mit 36 Punkten auf Rang fünf der Tabelle bis auf drei Punkte an den Spitzenreiter des SC Blieskastel-Lautzkirchen heranzukommen. Die ASV Kleinottweiler steht mit einem Punkt weiter am Ende der Tabelle.
Am kommenden Sonntag, den 15. März 2020 um 15:00 Uhr empfängt der BFC den FV Oberbexbach, die ASV reist zur SVG Bebelsheim-Wittersheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. März 2020

Aufrufe:
1150
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03