Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Lang: "Vieles blieb nur Stückwerk"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 23. Januar 2020

Der SV Niederbexbach ist der neue und alte Hallen-Stadtmeister in Bexbach. Coach Dirk Lang blickt auf SCB-Online mit gemischten Gefühlen auf die Hinrunde in der Bezirksliga Homburg zurück. "Die Vorrunde schlossen wir auf Platz acht ab. Nach einer sehr guten Vorbereitung, rechneten wir jedoch damit, etwas weiter oben zu stehen. Leider blieb vieles nur Stückwerk. Spielerisch konnten wir recht selten überzeugen.", so der erfahrene Coach. "Ende August ließ die Trainingsbeteiligung einiger Akteure stark nach und gerade im taktischen Bereich konnte nicht mehr so gearbeitet werden, wie es sich für eine Bezirksligamannschaft gehört. Gerade zwei Neuzugänge, von denen wir uns viel erhofften, stellten das Engagement fast bzw. komplett ein. Somit wurden unsere Variationen, die uns in der Vorbereitung ausgezeichnet hatten, stark ausgebremst. Hinzu kamen die üblichen Verletzungen die dann unser kleiner Kader nicht auffangen konnte. Lediglich einen Punkt konnten wir gegen die Mannschaften, die vor uns stehen, holen. Es setzte oftmals klare Niederlagen. Somit sind wir Tabellenführer der Tabellenhälfte zwei.", so Lang.
Für die Rückrunde hat Lang klare Ziele: "Für die Rückrunde peilen wir Platz sechs an. Das heißt, wir wollen die Teams Rohrbach, Ommersheim und Kirkel hinter uns lassen. In der Winterpause konnten wir mit Pascal Krauss (SG Erbach) und Stefan Brodrick (SC Ludwigsthal) zwei verlorene Söhne wieder bei uns begrüßen. Zudem kam mit Leon Schmidt aus Limbach ein hoffnungsvolles Talent dazu. Alle drei Spieler werden uns mit Sicherheit weiter helfen. Abgänge gab es zwei: Dennis Massing zog es zurück nach Wiebelskirchen und Pascal Hofrath mit unbekannten Ort.", fasst Lang die Veränderungen im Kader zusammen.
Die Vorbereitung des SVN startete am 20. Januar 2020. "Der Start ins Jahr 2020 verlief schon recht erfolgreich. In einem dramatischen Finale gegen Oberbexbach konnten wir den Bexbacher Stadtmeistertitel verteidigen. Wir lagen eine Minute vor Schluss noch mit 3:5 zurück. Rohde zum 4:5 und Björn Kunz mit der Schlusssirene zum 5:5 brachten uns ins Neun-Meterschiessen. Dort konnte unser Keeper Jürgen Skornjakov den letzten Neunmeterball abwehren.", freut sich Lang über den Stadtmeistertitel.
"In der Liga wird es wohl einen super spannenden Kampf um Platz zwei geben. Ich gehe davon aus, dass der TuS Ormesheim sauber durchs Ziel kommt. Die haben eine sehr gute Mischung von jungen und erfahrenen Spielern und sind sehr stark zu Hause. Das wird reichen. Jedoch dahinter brennt die Hütte: Dort kommen mit Altheim, Biesingen und Hassel drei überragende Teams, die den SV Bliesmengen-Bolchen sehr stark und Druck setzen werden. Gerade die SG Hassel muss man noch auf dem Zettel haben. Die ohnehin schon gute Mannschaft wurde jetzt im Winter mit ihren Neuzugängen weiter aufgewertet. Keine leichte Aufgabe für meinen Kollegen Albrecht die Zahl der Topspieler zu befriedigen. Aber dort wächst was heran.", wirft Lang den Blick über die Liga.
In der Vorbereitung stehen einige Testspiele an: Am Sonntag, den 2. Februar 2020 spielt man gegen den TuS Wiebelskirchenm am Sonntag, den 9. Februar 2020 spielt man um 15:00 Uhr bei der A-Jugend des FC Palatia Limbach, am Dienstag, den 11. Februar 2020 gastiert man um 19:00 Uhr beim SV Altstadt, am Sonntag, den 16. Februar 2020 reist man um 15:00 Uhr zum SV Bruchhof-Sanddorf und am Samstag, den 22. Februar 2020 ist man ab 15:00 Uhr beim SV Borussia Spiesen zu Gast.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. Januar 2020

Aufrufe:
662
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 24. Jan. 2021 ganztägigMasters  
Sa 30. Jan. 2021  -  31. Jan. 2021Kreismeisterschaft Jugend  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03