Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Meyer: "Eine schöne Randnotiz"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 28. Dezember 2019

In der Landesliga Ost führt der SC Blieskastel-Lautzkirchen mit 36 Punkten punktgleich mit dem SV Genclerbirligi Homburg die Tabelle an und ging als Wintermeister durchs Ziel. „Natürlich ist es eine schöne Randnotiz, bis zum März die Tabelle anzuführen. Wir sind bislang nicht unzufrieden. Wir hatten allerdings vor allem zu Beginn eine kleine Schwächephase – mit dem Tiefpunkt beim verlorenen Spiel in Bebelsheim“, sagt Marco Meyer aus dem Trainerteam des SC Blieskastel-Lautzkirchen in der Saarbrücker Zeitung. Bei der SVG musste sich der SC seinerzeit mit 0:5 geschlagen geben.
„Anschließend haben wir uns aber durch eine gute Serie wieder vorne herangepirscht. Jetzt dürfen wir sogar als Erster überwintern“, meint Meyer, der diesen Spitzenplatz natürlich so lange wie möglich verteidigen will.
Nach dem Winterschlaf geht es für den SC am Sonntag, den 1. März 2019, um 15:00 Uhr gegen den Lokalrivalen des FC Bierbach und die SVG Bebelsheim-Wittersheim. „Danach wissen wir auf jeden Fall, wo die Reise hingeht. Als unseren stärksten Konkurrenten schätze ich immer noch den SV Furpach ein. Natürlich ist auch der SV Genclerbirligi Homburg spielerisch stark. Wenn ich aber jetzt tippen müsste, wer eigentlich da vorne hingehört, würde ich Furpach nennen“, sagt Meyer.
Am Kader gab es beim SC bis dahin keine Veränderung, zudem haben Marco und Sascha Meyer ihre Verträge bereits verlängert. "Wir sind jetzt beide in einem Alter, wo man das nur noch von Jahr zu Jahr entscheidet. Wie lange es noch geht, kann ich nicht sagen. Für die Winterpause gibt es aktuell noch keine Zu- oder Abgänge“, berichtet der Spielertrainer.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Dezember 2019

Aufrufe:
684
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03