Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: DJK St. Ingbert II mit Überraschungssieg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 23. März 2010

Die nächste Runde Nachholspiele stand in der Kreisliga A Bliestal auf dem Programm und am heutigen Dienstag ging es vor allem für die St. Ingberter Landesligareserven, aber auch für den SV Alschbach rund:



  
DJK St. Ingbert II – FC Viktoria St. Ingbert II
2:1 (1:0)
Tore:
1:0 Björn Donauer (35.)
2:0 Mnauel Roubaiey (80.)
2:1 Eigentor (85.)

Hinspiel 0:3


Erneut stand in St. Ingbert ein innerstädtisches Derby an: Die Zweite der DJK empfing die Zweite der Viktoria und die Hausherren waren an diesem Abend sicherlich ganz besonders gewillt, endlich wieder einmal zu punkten. Die DJK-Reserve verlor am Wochenende mit einem derben 0:7 beim SV Breitfurt und steht mit nur 6 Pünktchen ganz unten in der Tabelle. Die Viktoria-Reserve unterlag dem FC Niederwürzbach knapp mit 1:2 und peilt nun im Kampf um die Relegation umso mehr einen Dreier im Derby an. Mit 41 Punkten steht die Viktoria St. Ingbert II derzeit auf einem geteilten 5. Rang. Bereits das Hinspiel konnte die Viktoria mit 3:0 ungefährdet für sich entscheiden.
Björn Donauer war es, der die Heimelf aus der DJK im Stadtderby nach 35 mit 1:0 in Front brachte. Zur Pause blieb es bei dem knappen Ergebnis. Auch nach dem Seitenwechsel entwickelte sich eine enge Partie, die erst in der Schlussphase endgültig entschieden wurde: Manuel Roubaiey erzielte nach 80 Minuten das 2:0 und erzielte damit eine Vorentscheidung. Nach 85 Minuten wurde es nochmals spannend, als ein Eigentor die Gäste der Viktoria auf 1:2 heranbrachte. Nach einer spannenden Schlussphas ebliebe s am Ende beim knappen 1:2.
Am Ende des Nachholspiels stand ein Ergebnis, das wohl die wenigsten so erwartet hätten: Die Zweite der DJK St. Ingbert setzt sich mit 2:1 gegen die Viktoria II durch und fährt damit ausgerechnet gegen einen Aufstiegsaspiranten den dritten Sieg der laufenden Saison ein. Trotz der nun 9 Punkte auf dem Konto bleibt es für die DJK St. Ingbert II beim letzten Tabellenplatz. Die Viktoria St. Ingbert II bleibt mit 41 Punkten vorerst geteilter Fünfter.



  
SV Alschbach – SV St. Ingbert II
3:1 (0:0)
Tore:
1:0 Dominik Kreutz (47.)
2:0 Dominik Kreutz (53.)
2:1 Fabia Schmidt (70.)
3:1 Markus Rothärmel (87.)

Hinspiel 4:1


Im zweiten Spiel des Abends kämpften zwei Kellermannschaften um den Dreier: Zunächst entwickelte siche eine ausgeglichene Partie, in der die Hausherren ein Chancenplus zu verzeicnen hatten, dass sie aber nicht zu Führung nutzen konnten. So ging es mit einem torlosen Remis in die Pause. NAch dem Seitenwechsel zeigte sich Alschbach treffdicherer und ging durch einen Doppelschlag von Dominik Kreutz in der 47. und 53. Minute mit 2:0 in Front. Der Anschlusstreffer durch Fabian Schmidt brachte den SV Alschbach aber ins Scwimmen und der sicher geglaubte Sieg war in Gefahr. Erst in der 87. Minute sorgte Markus Rothärmel für die Entscheidung zu Gunsten des SV Alschabch. Für den SV Alschbach gab es am Wochenende mit Ausnahme einer 0:3-Schlappe beim SV Wolfersheim nichts zu holen und so musste der SVA auf dem drittletzten Tabellenplatz weiter auf die nächsten Punkte warten. Alschbach hat derzeit 15 Punkte auf dem Konto und ist dicht gefolgt vom SV St. Ingbert II, der 12 Punkte inne hat und Tabellenvorletzter ist. Die dritte St. Ingberter Reserve, die sich an diesem Abend die Ehre gab, unterlag am Wochenende dem FC Erfweiler-Ehlingen mit 2:5. Im Hinspiel siegte der SV Alschbach mit einem deutlichen 4:1. Alschbachs neuer Trainer Edgar Bauer warnte jedoch davor, den heutigen Gegner zu unterschätzen: „Man weiß nie, mit welcher Mannschaft die Reserve des Landesligisten antritt“, äußerte sich Bauer gegenüber dem Pfälzischen Merkur. Bauer Befürchtungen blieben jedoch theoretischer Natur: Der SV Alschbach erarbeitete sich einen 3:0-Erfolg und schob sich in der Tabelle mit 18 Punkten auf einen geteilten 15. Rang. Der SV St. Ingbert II bleibt mit 12 Zählern 17ter.


Kreisliga A Bliestal, Nachholspiele

Dienstag, 23. März 2010, 18:45 Uhr
DJK St. Ingbert II – FC Viktoria St. Ingbert II 2:1 (1:0)

Dienstag, 23. März 2010, 19:30 Uhr
SV Alschbach – SV St. Ingbert II 3:1 (0:0)






Kreisliga A Bliestal, 26. Spieltag

Samstag, 27. März 2010, 18:30 Uhr

SV Alschbach – FC Habkirchen-Frauenberg

Sonntag, 28. März 2010, beide um 13:15 Uhr
SV Bliesmengen-Bolchen II – SV Niedergailbach
DJK St. Ingbert II – SV Wolfersheim

Sonntag, 28. März 2010, alle um 15:00 Uhr
SV St. Ingbert II – SG Herbitzheim-Bliesdalheim
DJK Ballweiler-Wecklingen II – FC Niederwürzbach
FC Erfweiler-Ehlingen – FC Viktoria St. Ingbert II
SVG Bebelsheim-Wittersheim – SV Breitfurt
SG Webenheim-Mimbach – SV Heckendalheim
TuS Ormesheim – SV Oberwürzbach


Schon am Wochenende geht es weiter, dann steht in der Kreisliga A Bliestal der 26. Spieltag an. Alles zur Kreisliga A Bliestal gibt es wie gewohnt hier auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 23. März 2010

Aufrufe:
1360
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03