Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Hennes: "Hart umkämpfte, faire Partie"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 3. Dezember 2019

Ein heißes Derby gab es an diesem Wochenende bei der SpVgg Einöd-Ingweiler zu sehen, die den FC Bierbach empfing. Am Ende konnten sich die Hausherren mit 4:2 durchsetzen. Benjamin Bresch (10.) und Dominik Jost (52.) trafen zur 2:0-Führung, ehe Marc Lutter (54.) und Philipp Kunz (64.) für den Ausgleich sorgten. Am Ende waren es Dominik Jost (85.) und Benjamin Bresch (90.), die die Hausherren zum 4:2-Sieg führten.
„Es war eine hart umkämpfte, aber faire Partie. Bei uns hat sich das Comeback von Benjamin Bresch, der nach einer Leistenverletzung erstmals wieder mit dabei war und zwei Tore erzielte, bezahlt gemacht“, freute sich Einöds Aktiven-Spartenleiter Frank Hennes in der Saarbrücker Zeitung. "Bei der 1. Mannschaft kam es zum mit Spannung erwarteten Lokalkampf mit dem FC Bierbach. Beide Mannschaften hatten Aufstellungsprobleme und hüben wie drüben fehlten einige wichtige Stammspieler. Insgesamt entwickelte sich ein offenes Spiel, wobei letztlich unsere Mannschaft den größeren Siegeswillen an den Tag legte und mit 4:2 gewann. Mit Benny Bresch konnten wir heute endlich wieder auf unseren Topstürmer zurückgreifen und er meldete sich gleich wieder mit 2 Toren zurück. Auch Dominik Jost überzeugt erneut im Sturm und brachte es ebenfalls auf 2 Treffern. Nach dem zwischenzeitlichen Gleichstand (2:2) kamen einige Zweifel auf, doch der Schlußspurt gehörte uns. Mit diesem Sieg konnten wir unsere Position weiter festigen und können beruhigt in die Winterpause gehen.", blickt die SpVgg Einöd-Ingweiler auf die Partie zurück.
"Für den verletzten Kelm rückte erneut Lück zwischen die Pfosten. Ebenfalls fiel Henrik Sostmann mit einer Knieverletzung aus. Das Spiel sollte zunächst sehr ausgeglichen beginnen. Doch mit der ersten Chance konnten die Hausherren direkt das 1:0 erzielen. Nach einem Kopfball ging Einöd in Führung. Unser BFC erarbeitete sich im Laufe der Halbzeit mehrere gute Chancen. Immer wieder scheiterte man aber am gut aufgelegten Einöder Keeper. Mit 1:0 ging es in die Kabine.", heißt es von Seiten des FC Bierbach.
"In Halbzeit zwei direkt der nächste Rückschlag. Nach einer Ecke erhöhte die Spielvereinigung auf 2:0. Bierbach gab sich nicht auf und kämpfte gegen die Niederlage. Eine herrliche Kombination der Lutter-Zwillinge veredelte Marc Lutter zum Anschlusstreffer. Die Grün-Weißen waren jetzt dran und konnten sogar den Ausgleich erzielen. Marco Graul legte ab auf Philipp Kunz, der mit Hilfe des Pfostens das 2:2 markierte. Als das Spiel schon auf ein Unentschieden hinaus lief, setzten die Einöder den entscheidenden Konter zum 3:2. Bierbach versuchte nochmal alles nach vorne zu werfen, musste aber in der Schlusssekunde sogar das 4:2 hinnehmen.", fasst man beim BFC die Partie zusammen. "Eine Halbserie voller Verletzungspech endet für den BFC nun mit drei Niederlagen in Folge. Dennoch steht man auf einem ordentlichen fünften Platz mit nur drei Punkten Rückstand zur Spitze.", fasst der FC Bierbach die Hinserie zusammen.
Damit überwintert die Spielvereinigung mit 29 Punkten auf Rang sieben der Tabelle, der FC Bierbach steht mit 33 Punkten auf Tabellenplatz fünf.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. Dezember 2019

Aufrufe:
1032
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03