Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: "Gelungener Kerwesonntag" für FVB    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 12. November 2019

Grund zu jubeln hatte am Wochenende der FV Biesingen, der in der Bezirksliga Homburg sein Kerwespiel gegen die SG Hassel mit 6:3 gewinnen konnte. Durch Abderahim Faouzi (4., 26.), Enes Bahsis (43.) und Tim Alexander (45.) führte der FVB schon zur Pause mit 4:0. Nach dem Seitenwechsel konnte SGH-Spielertrainer Jens Albrecht (58.) auf 1:4 verkürzen, Enes Bahsis (61.) stellte aber den alten Abstand wieder her. Ein Eigentor (62.) verkürzte erneut, dann aber war es Tim Alexander (70.), der das halbe FVB-Dutzend voll machte. Am Ende sorgte Jens Albrecht (89.) für den 6:3-Endstand.
Der FVB blickte erfreut auf das Kerwespiel zurück: "Der FVB spielte eine überragende erste Halbzeit. Gleich zu Beginn ebnete Abidal Faouzi mit zwei schönen Treffern den Weg zum Sieg. Kurz vor Ende des Durchgang Eins schlug der FVB durch Tore von Enes Bahsis und Tim Alexander erneut zu. In Durchgang Zwei spielte die SG Hassel besser mit und kam kurz nach der Pause durch einen Elfmeter zum 4:1 - Anschlusstreffer. Der alte Abstand wurde durch das zweite Tor von Enes Bahsis kurz darauf jedoch wieder hergestellt. Im Gegenzug war die SG Hassel wieder an der Reihe. Hier kassierte der FVB ein unglückliches Eigentor. Mit einem Eigentor von Hassel ging es anschließend weiter, ehe Hassel mit dem 6:3 kurz vor Ende der Partie den Schlusspunkt markierte."
Vor allem im ersten Durchgang überzeugten die Hausherren: "In Durchgang Eins stimmte alles beim FVB. Bissig geführte Zweikämpfe, schöne Kombinationen und die Pressing-Taktik ging zudem auch noch auf. In Durchgang Zwei ließ man Hassel ein wenig besser ins Spiel kommen, brachte die Führung jedoch souverän über die Zeit. Somit war es ein gelungener Kerwesonntag für unsere erste Mannschaft."
Durch den Sieg konnte sich der FV Biesingen mit 28 Punkten auf Rang vier der Tabelle nach vorne schieben, die SG Hassel rangiert mit 23 Zählern auf Rang neun der Tabelle.
Am kommenden Sonntag, den 17. November 2019 um 14:30 Uhr empfängt der FVB zum Rückrundenstart den SV Kirkel, die SG Hassel reist zum 14ten der SF Reinhein.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. November 2019

Aufrufe:
425
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03