Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Rubeck: "Waren bessere Mannschaft"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 5. November 2019

Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim bleibt in der Verbandsliga Nordost auf Kurs: Mit 2:1 konnte man beim SV Habach einen wichtigen Auswärtssieg landen. Nach einer torlosen ersten Hälfte brachte Mirco Schwalbach (55., 73.) die SG mit einem Doppelpack mit 2:0 in Front. Der Anschlusstreffer durch Tim Caspar (90.) kam letztlich zu spät.
„Außer dem kleinen Platz kamen auch noch die äußeren Bedingungen durch den Regen hinzu. Weiterhin kam hinzu, dass die Habacher erstmals in dieser Saison komplett gespielt haben. Immer dann, wenn wir Fußball gespielt haben, waren wir die bessere Mannschaft“, sagte SG-Coach Peter Rubeck in der Saarbrücker Zeitung. Nach der Pause sei man verdient 2:0 in Führung gegangen und hätte insgesamt verdient gewonnen.
"Beim heutigen Spiel in Habach, musste man bei widrigen Wetterbedingungen auf dem schweren Geläuf vor 50 Zuschauern in der Verbandsliga Nordost antreten. Wie auch in den vergangenen Jahren stellten die Platzverhältnisse die Mannschaften vor große Probleme. Der Boden war tief und schlecht bespielbar.", heißt es rückblickend von der SG. "In der 1. Halbzeit sahen die wenigen Zuschauer, die den Weg ins nasse Habach auf sich genommen haben, eine ausgeglichene Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Doch ein Treffer wollte partout nicht fallen In der zweiten Halbzeit legten die Jungs ein paar Zuckerstücken mehr drauf und kamen mit dem kleinen Platz immer besser zu recht. In der 55. Minute passte Cyril auf Mirco, der sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen konnte und er schob den Ball zum 0:1 in die Maschen. Den zweiten Treffer erzielte wieder Mirco und die SG hatte das Spiel im Griff. Erst kurz vor Schluss verkürzte der Habacher Spieler Tim Caspar noch auf 1:2. Aber am Ende reichte es nicht mehr das Spiel noch zu drehen."
In der Verbandsliga Nordost steht der SV Bliesmengen-Bolchen mit 32 Punkten an der Spitze der Tabelle. Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim steht mit 31 Zählern auf Tabellenplatz zwei nur einen Punkte hinter dem SVB. Der SV Hellas Bildstock muss mit 28 Punkten auf Rang drei etwas abreißen lassen.
Am kommenden Sonntag, den 10. November 2019 empfängt die SG ab 14:30 Uhr die SVGG Hangard auf dem Kunstrasenplatz in Ballweiler. Der SV Habach muss zeitlich zur SG Thalexweiler-Aschbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. November 2019

Aufrufe:
987
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 28. Juli 2024 ganztägig1. Spieltag (18er)  
Mi 31. Juli 2024 ganztägig2. Spieltag (18er)  
So 4. August 2024 ganztägig3. Spieltag (18er) // 1. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03