Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Er: "Stammtorhüter stand im Stau"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 22. Oktober 2019

Das Spitzenspiel der Landesliga Ost stieg an diesem Wochenende in Homburg, wo der heimische SV Genclerbirligi zu einem 3:3-Remis gegen den Verfolger der SVG Bebelsheim-Wittersheim kam. Im Spitzenspiel ging es hoch her: Ahmad Abou Sebh (6., 10.) brachte die Gäste mit einem Doppelpack mit 2:0 in Front, ehe Mohamed Yakhni (12.) für den Ausgleich sorgte. Ahmad Abou Sebh (30.) stellte mit seinem dritten Treffer den alten Abstand wieder her, die Hausherren gaben sich aber nicht auf: Mohamed Yakhni (70.) und Fadi Kawas (80.) sicherten dem Spitzenreiter einen Punkt.
„Unser Stammtorhüter Joseph Ayissi stand im Stau und konnte erst zur Pause eingewechselt werden. Bis dahin lagen wir bereits mit 1:3 zurück. Am Ende haben wir wenigstens noch einen Punkt geholt, aber es war viel mehr für uns drin“, erklärte Genclerbirligi-Trainer Murat Er in der Saarbrücker Zeitung.
Durch das Remis wird es an der Tabellenspitze der Landesliga Ost immer enger: Der SV Genclerbirligi steht punktgleich mit dem SV Furpach mit 26 Zählern an der Tabellenspitze, der SC Blieskastel-Lautzkirchen folgt mit 25 Punkten, die SVG Bebelsheim-Wittersheim und der FC Bierbach haben jeweils 24 Zähler auf dem Konto.
Am kommenden Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 15:00 Uhr empfängt die SVG Bebelsheim-Wittersheim den TuS Wiebelskirchen, der SV Genclerbirligi Homburg reist zu den SF Walsheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. Oktober 2019

Aufrufe:
1177
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03