Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Alschbach

Spielpaarung:
SCB - SV Alschbach
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
4:1
Spieldatum:
19.08.2007
Torschützen:
0:1 Chr. Kohl (55.)
1:1 M. Munk (67.)
2:1 P. Pusse (71.)
3:1 Chr. Müller (81.)
4:1 HP Harz (87.)
Aufstellung:
Tor: Markus Müller; Feld: HP Harz, Tank (Frank Konrad), Nille (Steffen Noserke), Schulle (Dirk Schulz), Männje (Daniel Fuhrmann), Sven Sandmeyer, Peter Pusse, Leo (Jörg Leonhardt), Marco Fröhlich, Flavio Baier; Christian Müller, Markus Munk, Jörg Brocker, Daniel Bartmann und Robert Harder.
Bericht:
Im Lokalderby hatte es der SC mit dem noch ungeschlagenen SV Alschbach zu tun. Gleich zu Beginn vergab der SC in Person von Flavio Baier eine recht gute Möglichkeit. Kurz darauf musste Nille verletzungsbedingt früh das Feld verlassen. Christian Müller ersetzte ihn in der 13. Minute auf der Manndeckerposition. Die Gäste aus Alschbach versteckten sich jedoch keineswegs. Viele Zweikämpfe im Mittelfeld dominierten die ersten 45 Minuten. Folglich blieben weitere Torchancen Mangelware. Einzig erwähnenswert bleibt ein Freistoß der Gäste, den SC-Schlussmann Markus Müller per Faust abwehren konnte. So blieb es zur Pause beim leistungsgerechten 0:0.





Die zweite Hälfte verlief wesentlich turbulenter. Zunächst markierte Christian Kohl aus dem Getümmel den ersten Treffer der Partie. Allerdings hatte der darauf folgende Torjubel Konsequenzen und sorgte für Diskussionen. Mit Gelb vorbelastet, sah Alschbachs Torschütze nach dem Jubel mit Trikot die Ampelkarte. Alschbach führte zwar, wurde jedoch mit zehn Mann mehr und mehr in die Defensive gedrängt. Dennoch tat sich der SC gegen die gut organisierte Gäste-Defensive schwer. Oftmals agierte man zu kompliziert.



5 Minuten bis zum Glück: Erst das 1:1 durch Markus Munk...



und fünf Minuten später das 2:1 durch Peter Pusse



Erst eine Fröhlich-Ecke gefolgt von einem Munk-Kopfball brachte den SC mit dem 1:1 zurück ins Spiel. Nun lief der Ball auf Seiten der Hausherren. Bei einem Freistoß der Gäste wird ein gewonnener Harz-Kopfball zur Vorlage für Peter Pusse, der eiskalt zum 2:1 einnetzte. Der SC gab nun das Heft nicht mehr aus der Hand. Christian Müller besorgte zunächst das 3:1 ehe HP Harz ein Missverständnis der Alschbacher Defensive zum 4:1 nutzte. In der Schlussminute vergaben die Gäste eine Chance zur Ergebniskosmetik, mehr war allerdings mit zehn Mann auch nicht drin. Am Ende triumphierte der SC mit einem 4:1 – wie die Partie ohne den Platzverweis läuft wird man wohl nie erfahren...
Sonstiges:
Autor:
Matthias Schößer, 19.08.2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 19.08.2007

Aufrufe:
1017
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marc (PID=2)schrieb am 19.08.2007 um 23:38 Uhr
Nochmal der organisatorische Hinweis für alle Aktiven: Training der Aktiven diese Woche aufgrund der Pokalspiele unserer Jugendmannschaften: Mittwoch, 19:00 Uhr in Webenheim (Abfahrt kurz vor 7 am Sportheim in Blieskastel) und am Freitag um 19:00 Uhr in Blieskastel
 
 0  
 0

Anonym (PID=2)schrieb am 21.08.2007 um 18:05 Uhr
Es gibt ja noch ein Rückspiel..... Pfeifenheinis...
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 21.08.2007 um 22:20 Uhr
Wow und es gibt sogar Feiglinge, die zwei mal den gleichen Kommentar ohne Namen posten, wirklich toll, ich bin echt stolz auf dich, das zeugt schon von riesigem Selbstvertrauen und einer tollen Diskussionskultur...
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 21.08.2007 um 22:21 Uhr
An alle Aktiven: Treffpunkt für das Training in Webenheim am Mittwoch ist bereits um 18:30 Uhr am SCB-Sportheim!!!
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
 
 designed by matz1n9er © 10/03