Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Alschbach

Spielpaarung:
SCB - SV Alschbach
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2004 / 2005
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
04.09.2004
Torschützen:
1:0 Michael Pulver (62.)
2:0 Michael Pulver (72.)
2:1 Muth (95.)
Aufstellung:
Tor: Dirk Hussong, Feld: Andreas Stutz, Noske (Steffen Noserke), Brani (Branislav Popadic), Christian Müller, Alexander Wenzel, Bibo (Sascha Fiault), Peter Pusse, Mentor Buzzoli, Simon Kiefer, Sven Sandmeier, Butschi (Sascha Prechtl), Marc Schaber sowie Michael Pulver.
Bericht:
Bereits in der 6. Minute hat Alexander Wenzel die Möglichkeit zur Führung, als er aus 10 m eine Flanke nicht verwerten konnte. 12. Minute, Alex geht über rechts, flankt vors Tor und Christian Müller köpft vorbei. 32. Minute, Eckball Alex, Noske verpasst nur knapp das Ziel. Der SCB bestimmt die Partie, die wenigen guten Torchancen werden jedoch nicht verwertet. Halbzeitstand 0:0.
In der 48. Minute eine Riesenchance für Michael Pulver, Torwart kann klären, Nachschuss von Sven Sandmeier über den Kasten. 62. Minute, Noske schaltet sich in den Angriff ein und dann wird’s immer gefährlich. Flanke von Noske, Kopfball Michael Pulver, 1:0. Das Spiel verlief weiter mit einer leichten Überlegenheit des SC. In der 72. Minute gelang endlich nach einem erneuten Angriff Michael Pulver das 2:0, als er einen in der Abwehrreihe abgeprallten Ball aus guter Position einschieben konnte. War das die Vorentscheidung? Sollte es zwar sein, aber plötzlich bekam Alschbach mehr Platz und mehr vom Spiel. Der SCB überstand die 90 Minuten schadlos, insgesamt hatte Alschbach zwei gute Tormöglichkeiten, die jedoch nicht genutzt wurden. Dann die Nachspielzeit. Der Schiri lies aus unerklärlichen Gründen runde 7 Minuten nachspielen. In der 95. Minute kam Alschbach durch Muth auf 2:1 heran, es blieb jedoch über die gesamte Spielzeit gesehen beim verdienten Sieg des SC Blieskastel-Lautzkirchen. Für 24 Stunden war der SCB Tabellenführer und konnte getrost die Kirmes feiern.
Wir danken den Kirmesgästen für die Geduld direkt nach dem Spiel, als das Thekenpersonal dem Ansturm kurzzeitig nicht gewachsen war.
Sonstiges:
Autor:
Marc Schaber, 8. September 2004
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. September 2004

Aufrufe:
1033
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
 
 designed by matz1n9er © 10/03