Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
DJK St. Ingbert - SCB

Spielpaarung:
DJK St. Ingbert - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
3:1
Spieldatum:
17.08.2014
Torschützen:
0:1 Dennis Di Biase (7.)
1:1 DJK St. Ingbert (38.)
2:1 DJK St. Ingbert (57.)
3:1 DJK St. Ingbert (87.)
Aufstellung:
Tor: Felix Bastian; Feld: Robin Klein, David Klingen, Frank Konrad, Dominik Herzog, Fabian Schneider, Philip Detemple, Sebastian Bruckaret, Julian Müller, Felix Leroux, Dennis di Biase, Marc-Oliver Klein, Thorben Ziegler; Jan Niederländer (ETW)
Bericht:
Zweite verliert trotz Chancenplus

Wie ungerecht ein Endergebnis sein kann konnte man bei diesem Spiel feststellen. Mindestens 12 bis 15 hochkarätige Chancen auf Seiten des SCB jedoch nur ein Tor, dagegen vier Chancen der DJK und davon drei Tore. So Effektiv kann man als Meister der letzten zwei Jahre Fussball spielen.

Der Reihe nach: Schon nach wenigen Minuten tauchte Dennis Di Biase allein vor dem Tor der DJK auf, verzog aber leicht. Nach sieben Minuten machte er es dann besser und verwandelte zur 1:0-SC-Führung- Der SC hatte in der Folge weitere Möglichkeiten: Schneider und Bruckart trafen nur die Latte, Leroux verzog freistehend. Nachdem Bruckart eine weitere Großchance vergab, machte es die DJK besser und netzte nach 38 Minuten zum schmeichelhaften 1:1-Ausgleich ein. Das 1:1 war auch gleichzeitig der Pausenstand.

Nach 51 Minuten traf Bruckart dann den Pfosten, ehe Di Biase am DJK-Keeper scheiterte. Die DJK machte es besser: Nach 57 Minuten traf man zum 2:1, ehe Müller die nächste SC-Großchance vergab. Die DJK blieb eiskalt: Nach 87 Minuten traf man mit dem 3:1 zur Entscheidung, der SC konnte nicht mehr antworten.

Fazit: So ungerecht kann Fussball sein, trotz gutem Fussball und der klar bessern Mannschaft musste man am Ende eine absolut unnötige Niederlage einstecken, dennoch gehört auch die Chancenauswertung zum Fußball und da zeigte die DJK, warum man zuletzt Serienmeister war.
Autor:
Marc Schaber, 17. August 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. August 2014

Aufrufe:
990
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 19. Sept. 2020 um 9:00 UhrOrdentlicher Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes  (Saarlandhalle)
So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03