Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SG Omm.-Erf.-Ehl. - SCB

Spielpaarung:
SG Omm.-Erf.-Ehl. - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
0:3
Spieldatum:
24.08.2013
Torschützen:
0:1 Philipp Niederlander (13.)
0:2 Peter Pusse (46.)
0:3 Benjamin Schwarz (90. + 1.)
Aufstellung:
Tor: Felix Bastian; Feld: Christian Knoch, Harry Klomen (55. Johannes Brengel), Matthias Meyer, Christian Meyer, Julian Kowolik, Christian Kempf, Yannik Moschel (63. Christian Müller), Philipp Niederländer, Michael Pulver (70. Benjamin Schwarz), Peter Pusse
Bericht:
SC mit wichtigem Auswärtsdreier

In Erfweiler-Ehlingen gab es für die Fußballfans zum Dorffest einen nervösen Beginn zu sehen, ehe die Gäste aus Blieskastel-Lautzkirchen trotz ungeliebtem Hartplatz immer besser ins Spiel kamen. Nach 13 Minuten war es Spielertrainer Philipp Niederländer, der sich über links durchsetzen konnte und den Ball wuchtig im kurzen Eck des SG-Tores unterbringen konnte. Der SC blieb am Drücker und nur Sekunden nach dem 1:0 war es Peter Pusses Schuss, der nur Zentimeter am SG-Gehäuse vorbei striff. Der SC vergab damit die große Chance zur Vorentscheidung, ehe die Partie bis zur Pause verflachte und sich vor allem im Mittelfeld abspielte. Beide Offensivreihen sorgten für viele Abseitsstellungen und so waren Torraumszenen bis zur Pause Mangelware. Es blieb bei der knappen SC-Führung.

Der SC hatten den besseren Start in Hälfte zwei und so war es nach 46 Minuten Matthias Meyer, der Philipp Niederländer in Szene setzten konnte und Niederländers Flanke Michael Pulver fand. Zunächst fand Pulver im SG-Keeper seinen Meister, Peter Pusse brachte den viel zietierten zweiten Ball aber im Tor unterbringen konnte. Der SC agierte nun dominant und zeigte technisch und taktisch disziplinierten Fußball, dem die Hausherren wenig entgegenzusetzen hatten. Niederländer vergab aber die große Chance zur Entscheidung, ehe auf der Gegenseite Vogelgesang im souveränen Bastian seinen Meister fand. Der eingwechselte Christian Müller vergab auf der anderen Seite eine SC-Großchance. Erst in der Nachspielzeit war es der ebenfalls eingewechselte Benjamin Schwarz, der den 3:0-Endstand für den SC markierte.

Unterm Strich ein verdienter SC-Auswärtserfolg. Auf dem ungeliebten Hartplatz wusste der SC über weite Strecken zu überzeugen, die SG hatte nur wenige Tormöglichkeiten und kann sich über die deutliche Niederlage am Ende nicht beschweren.
Autor:
Marc Schaber, 24. August 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. August 2013

Aufrufe:
612
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 19. Sept. 2020 um 9:00 UhrOrdentlicher Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes  (Saarlandhalle)
So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03