Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SG Omm.-Erf.-Ehl. - SCB

Spielpaarung:
SG Omm.-Erf.-Ehl. - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
1:3
Spieldatum:
24.08.2013
Torschützen:
0:1 Daniel Gabler (13.)
0:2 Pascal Linn (21.)
0:3 Nico vockenberg (58.)
1:3 Michael Grandjean (73.)
Aufstellung:
Tor: Marco Meyer; Feld: Thorsten Schmidt, Peter Knoerr, Andreas Roppenecker, Werner Toussaint, Andreas Stutz, Marc-Oliver Klein, Rouven Reinhard, Pascal Linn, Bernd Rebmann, Nico Vockenberg; Dominik Neff (ETW), Michael Rausch, Daniel Gabler, Kurt Collet
Bericht:
Zweite mit verdientem Erfolg

Beim Gastpiel in Erfweiler-Ehlingen gestaltete der SC die Anfangsphase souverän und konnte schon nach 13 Minuten mit 1:0 in Front gehen, als Daniel Gabler von rechts ins lange Ec traf. Nur acht Minuten später scheiterte Pascal Linn zunächst am Pfosten, Andreas Stutz setzte den Abpraller auf SG-Keeper Christoph Scheller, ehe erneut Linn zum Abschluss kam und den Ball zum 2:0 im Netz der Hausherren unterbringen konnte. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit kamen die Hausherren zu Chancen, es blieb aber bei der verdienten 2:0-Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel traf Nico Vockenberg nach 51 Minuten per Freistoß nur den Pfosten, ehe Vockenberg aus 18 Metern den Ball in den Winkel zimmerte und damit einen sehenswerten SC-Angriff zum 3:0 abschloss. Erst jetzt kam die SG ins Spiel und als die SCler nach 73 Minuten Michael Grandjean bei einem Freistoß aus den Augen verloren köpfte dieser zum 3:1-Anschlusstreffer ein. Mehr ließ der SC aber nicht zu, auch wenn die Partie nun offener geführt wurde. Linn, Gabler, Stutz und Rebmann vergaben weitere SC-Chancen, es blieb aber beim 3:1-Erfolg des SC.

Unterm Strich ein hocverdienter SC-Erfolg, der hätte höher ausfallen können, wenn der SC sich im Abschluss konsequenter gezeigt hätte.
Autor:
Marc Schaber, 24. August 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. August 2013

Aufrufe:
631
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 19. Sept. 2020 um 9:00 UhrOrdentlicher Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes  (Saarlandhalle)
So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03