Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SVG Bebels.-W.

Spielpaarung:
SCB - SVG Bebels.-W.
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
5:0
Spieldatum:
01.08.2010
Torschützen:
1:0 D. Klingen (26.)
2:0 P. Pusse(42./FE)
3:0 M. Brüggenkamp (54.)
4:0 D. Bartmann (74.)
5:0 Y. Moschel (77.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Markus Grötsch, Steffen Noserke, Dirk Schulz, David Gentes, Daniel Bartmann, Patrick Stumpf, David Klingen (67. Yannik Moschel), Peter Pusse, Yves Klein, Michael Brüggenkamp (73. Sebastian Kiefer); Christian Müller, Matthias Schößer.
Bericht:
Mit neuformierter Elf bestritt der SC das erste Heimspiel der Saison. In der Anfangsphase lief noch nicht alles rund. Die Gäste der SVG boten dem SC Paroli und gestalteten die Partie zunächst ausgeglichen. Die erste nennenswerte Chancen konnten die Gäste für sich verbuchen. Schokies setzte sich gegen die SC-Defensive durch, scheiterte aber an Schlussmann Harder. Danach steigerten sich die Hausherren von Minute zu Minute. Zunächste ließ man wie schon in der Vorsaison gute Möglichkeiten aus. Dann war es eine Unstimmigkeit in der SVG-Defensive, die dem SC nach Diagonalpass von Stumpf die Führung bescherte. Klingen nutzte den Abstimmungsfehler und schob zum 1:0 ein. Mit der Führung im Rücken wurden die Kombinationen der Gastgeber sicherer. Zwei weitere Möglichkeiten durch Noserke und Pusse blieben aber ungenutzt. Kurz vor der Pause flankte Noserke zu Pusse, der nach der Ballannahme im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Der Gefoulte trat zum Elfmeter an und verwandelte sicher zum mittlerweile verdienten 2:0. Bebelsheims Keeper verletzte sich in dieser Szene an der Schulter und wurde im Laufe der zweiten Hälfte ausgewechselt.





In der zweiten Hälfte behielt der SC die Oberhand. Brüggenkamp sorgte mit seinem Treffer in der 54. Minute für die Vorentscheidung. Die Gäste kamen in dieser Phase zwar nach Standards gefährlich vor das Tor der Gastgeber, es fehlte jedoch die Durchschlagskraft. Blieskastel baute die Führung sogar noch weiter aus: Klein schickte Kiefer, der für Bartmann ablegte, 4:0! Einem Konter über Pusse folgte der fünfte Treffer. Pusse behielt das Auge für den mitgelaufenen Moschel, der zum 5:0 einschob.





Am Ende siegte Blieskastel verdient. Auch über die Höhe des Sieges bedarf es keiner Diskussion. Von der Chancenfülle - insbesondere in Durchgang zwei - wäre sogar ein noch höheres Ergebnis im Bereich des Möglichen gewesen.
Autor:
Matthias Schößer, 1. August 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 1. August 2010

Aufrufe:
785
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
 
 designed by matz1n9er © 10/03