Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - TuS Rentrisch

Spielpaarung:
SCB - TuS Rentrisch
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
3:0
Spieldatum:
15.11.2009
Torschützen:
1:0 Christian Knoch (11.)
2:0 Michael Schwerdt (73.)
3:0 Michael Schwerdt (84.)
Aufstellung:
Tor: Kalle Becker; Feld: Werner Toussaint, David Klingen, Michael Weber, Daniel Eich, Rouven Reinhard, Sebastian Kiefer, Steffen Thielen, Andreas Stutz, Christian Knoch, Michael Schwerdt, Moritz Gros, Dominik Herzog, Pascal Berger
Bericht:
Blieskastel siegt im Gipfeltreffen

Die Tabellenkonstellation vor dem Spiel war klar: Rentrisch führte die Tabelle mit vier Zählern Vorsprung vor dem SC an und so stand ein echtes Gipfeltreffen an. Blieskastel hatte zwar mit argen Verletzungssorgen zu kämpfen, zeigte aber von der ersten Minute an, dass man hier und heute dem TuS die erste Saisonniederlage beifügen wollte. Blieskastel spielte taktisch diszipliniert und aus einer sicheren Defensive ear man nach Gegenstößen immer brandgefährlich. Der Spitzenreiter dagegen tat sich gegen die gut organisierte SC-Defensive schwer und verpasste es nur allzu oft zum Abschluss zu kommen. So war es hochverdient, als Christian Knoch einen dicken Patzer in der TuS-Defensive zum 1:0 ausnutzte. Rentrisch war vom Gegentreffer sichtlich schockiert und brauchte lange, ehe man selbst nochmals in der Offensive tätig wurde. Die größte Gefahr ging in dieser Phase von den vielen Ecdkbällen den TuS aus, die ein ums andere Mal das SC-Gehäuse knapp verfehlten. Bis zur Pause blieb es bei der verdienten 1:0-Führung für den SC.
Nach dem Seitenwechsel übernahm dann der TuS das Kommando. Rentrisch erhöhte den Druck, aber wie schon in Durchgang eins kam man so gut wie nie zum Abschluss. Blieskastel dagegen wanderte nun auf einem schmalen Grat, die Null stand aber dank hoher Konzentration in der Defensive auch weiterhin. Blieskastel wurde aber Mitte der zweiten Halbzeit wieder wacher und ein Doppelpfostenschuss von Rouven Reinhardt hätte um ein Haar für das wichtig 2:0 gesorgt. Michael Schwerdt war es dann, der wenige Minuten später eine tolle Herzog-Vorlage zum 2:0 verwandelte und damit dem TuS arg zusetzte. Rentrisch erholte sich nur langsam vom erneuten Rückschlag und es schien, als gingen dem TuS gegen einer gut organisierten SC mehr und mehr die Ideen aus. Als Michael Schwerdt fünf Minuten vor dme Ende sogar auf 3:0 erhöhte war die Partie endgültig entschieden und hatte ihren Endstand gefunden.
Blieskastel gewinnt am Ende nach einer von der Nummer 1 bis zur Nummer 14 überzeugenden und disziplinierten Mannschaftsleistu8ng hochverdient gegen den TuS und etabliert sich nun endgültig als ärgster TuS Verfolger.
Autor:
Marc Schaber, 15. November 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. November 2009

Aufrufe:
838
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
 
 designed by matz1n9er © 10/03