Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SV Wolfersheim - SCB

Spielpaarung:
SV Wolfersheim - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
0:1
Spieldatum:
29.03.2009
Torschützen:
0:1 F. Baier (21.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Markus Grötsch, Frank Konrad, David Klingen, Simon Kiefer (89. Sven Sandmeyer), Markus Munk, Christian Müller, Marco Fröhlich (78. Daniel Bartmann), Jörg Leonhardt, Martin Glasner (84. Julian Müller), Flavio Baier; ETW: Benjamin Hammann.
Bericht:
Das erste Hightlight im hart umgekämpften Aufeinandertreffen zwischen Wolfersheim und Blieskastel setzten die Gäste. Leonhardts Freistoß zischte wie an der Schnur gezogen Richtung Tor, doch SV-Keeper Kobeluhn, der bereits 90 Minuten in der Zweiten spielte, fischte das Spielgerät noch aus dem Winkel. Eine strittige Szene im Strafraum der Gäste sorgte wenige Minuten später für Aufregung; Proteste auf Seiten der Hausherren. Eine Standardsituation sollte dem SC die Führung bescheren: Nach einer Ecke gewann Fröhlich das entscheidende Kopfballduell, Baier vollendete zum 0:1. Danach ließ Blieskastels Offensive etwas nach, Wolfersheim rannte an, kam jedoch nicht durch. In der 29. Minuten verpassten die Hausherren die bis dato beste Möglichkeit zum Ausgleich. Eine stramme Hereingabe aus spitzem Winkel konnte von keinem SV-Angreifer genutzt werden und flog nur knapp einen Meter am langen Pfosten vorbei. Vor der Pause wurde der SC nochmal aktiver. Erneut sorgten die Gäste nach einer Ecke für Gefahr. Der agile Glasner verfehlte das Gehäuse nur knapp. Zwei Minuten nach dieser Szene sorte ein Leonhardt-Freistoß für Unordnung im Sechzehner der Gäste; Schlussmann Kobeluhn klärte schließlich mit einer Hand. Zur Pause eine knappe, aber nicht unverdiente Führung.





In der zweiten Hälfte passierte zunächst nichts. Die Geschehnisse bis zur 73. Minuten kann man getrost in der Schublade "hart umkämpfte Spiele" ablegen. Die erste echte Torchance vereitelte dann SC-Schlussmann Harder. Der eingewechselte Bartmann sortge auf der Gegenseite für Gefahr, sein Schuss konnte gerade noch zur Ecke geblockt werden. Die Hausherren versuchten es in der 82. Minute aus der zweiten Reihe, doch Harder hielt dem SC trotz eines tückischen Aufsetzers die Null. Ansonsten ließ der SC kaum etwas zu und blieb bei Kontern stets gefährlich. Aufregung gab es nochmal kurz vor dem Ende: Eine gelb-rote Karte in der 85. Minute auf Seiten der Hausherren war in der gepfiffenen Szene sicherlich eine harte Entscheidung. Auch die Gäste äußerten später ihren Unmut über einen nicht gegebenen Handelfmeter (90.). Der Arm des Verteidigers ging klar zum Ball, doch es gab nur Ecke. Doch erinnern wir uns an den ersten Durchgang: Da protestierten die Gastgeber bei einer strittigen Szene. Es scheint, als gleiche sich nach 90 Minuten wieder alles aus. Nach drei Minuten Nachspielzeit blieb es letztlich beim knappen, aber nicht unverdienten Sieg des SC.





Nach der knappen und unglücklichen Niederlage gegen den FC Bierbach gelang den Gästen hier ein enorm wichtiger Dreier, denn auch Medelsheim und Bebelsheim-Wittersheim konnten ihre Spiele siegreich gestalten.
Autor:
Matthias Schößer, 29. März 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 29. März 2009

Aufrufe:
181
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


 
 designed by matz1n9er © 10/03