Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SV Wolfersheim - SCB

Spielpaarung:
SV Wolfersheim - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
29.03.2009
Torschützen:
1:0 SV Wolfersheim
2:0 SV Wolfersheim (FE)
2:1 Daniel Eich
Aufstellung:
Tor: Benjamin Hammann; Feld: HP Harz, Christian Knoch, Sebastian Kiefer, Werner Toussaint, Daniel Eich, Matthias Schößer, Daniel Staß, Andreas Stutz, Michael Schwerdt, Ilker Özdogan; Andrea sMayer, Dominik Herzog, Kalle Becker, Julian Müller
Bericht:
Zweite lässt wichtige Punkte...

Wolfersheim schein für die Zweite des SC im wahrsten Sinne des Wortes kein guter Untergrund zu sein: Gleich von der ersten Minute an hatten die Gäste aus Blieskastel erhebliche Probleme im Spielaufbau und schafften es, trotz vieler Spielanteile nicht, sich zwingende Chancen zu erarbeiten. Wolfersheim daggen war kaltschnäuzig: Ein Freistoß aus dem Halbfeld wird von Blieskastels Defensive unterschätzt und der SVW-Angreifer hat wenig Mühe den Ball am chancelosen Benjamin Hammann im SC-Tor vorbei, zum 1:0 ins Netzt zu schieben. Der SC war ein wenig schockiert und dem SC-Spiel fehlte weiterhin die nötige Ordnung und Durchschlagskraft. Aber es sollte shclimmer kommen: Ein Foul im 16er sorgte für den fälligen Foulelfmeter für den SVW, der auch zum 2:0 verwandelt werden konnte. Blieskastel war nun wütend und plötzlich zeigte sich der Sc auch offensiv gefährlich, erst Recht, als Daniel Eich den 1:2 Anshclusstreffer erzielte. So ging es mit einer knappen Führung für die Wölfe in die Pause. Bis dahin aber ein schwaches Spiel von Seiten des SC.
Auch nach dem Seitenwechsel hatte der SC ein deutliches Mehr an Ballbesitz aufzuweisen, konnte daraus aber nie wirklich Profit shclagen und sich hundertprozentige Chancen erarbeiten. Wolfersheim blieb durch Gegenstöße gefährlich und dem SC lief langsam aber sicher die Zeit davon. Es sollte infach nciht sein und ein Pfostentreffer in der Schlussminute besiegelte das Schicksal des SC: Blieskastel hatte mit 1:2 velroren...
Unterm Strich ein verdienter Erfolg der Hausherren: Blieskastel schaffte es nie, sein Offensivspiel aufzuziehen und war in vielen entscheidenden Situationen zu unkonzentriert. Nun wird es für Blieskastel sehr schwer doch noch das Wunder "Titelverteidigung" in die Tat umzusetzen...
Autor:
Marc Schaber, 29. März 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. März 2009

Aufrufe:
125
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


 
 designed by matz1n9er © 10/03