Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SVG Bebelsh.-W.

Spielpaarung:
SCB - SVG Bebelsh.-W.
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
5:2
Spieldatum:
19.10.2008
Torschützen:
1:0 HP Harz
1:1 P. Scheller
2:1 Andreas Maier
3:1 Dirk Schreiner (FE)
4:1 Andreas Maier
4:2 P. Fuchs
5:2 Martin Glasner
Aufstellung:
Tor: Benjamin Hammann; Feld: Marc Schaber, Roman Klingen, HP Harz, Werner Toussaint, Daniel Eich, Matthias Schößer, Dirk Schreiner, Michael Schwerdt, Martin Glasner, Christian Knoch; Andreas Maier, Pascal Berger, Felix Leroux
Bericht:
Wichtiger Dreier für Blieskastel

Das Spiel gegen die SVG Bebelsheim-Wittersheim wurde für den SC die erwartet schwere Aufgabe: Von Beginn an zeigten die Gäste, dass sie an diesem Tag beim Spitzenreiter aus Blieskastel den Platz nicht als Verlierer verlassen wollten und legten ein hohes Tempo vor. Erst anch und nach kamen die Hasuherren ins Spiel und erarbeiteten sich erste Torchancen. Ein perfekt getretener Freistoß von Libero HP Harz brachte dann die etwas schmeichelhafte Führung für den SC. Danach kam der SC aber besser in die Gänge und kam zu Tormöglichkeiten. Zur Pause blieb es bei der kanppen Führung der Hausherren.





Nach dem Seitenwechsel drückte dann die SVG mächtig aufs Tempo und als die Gäste in dieser Druckphase den verdienten Ausgleich erzielten glaubten nur noch wenige der Zuschauer an den klaren SC-Erfolg den es am Ende geben sollte. Blieskastel legte aber nach: Einen Eckball kann Andreas Maier zum 2:1 verwandeln und nur wenige Minuten später erhöhte Dirk Schreiner per Strafstoß auf 3:1. Als dann erneut Andreas Maier einen sehr kuriosen Treffer zum 4:1 erzielte war die Partie eigentlich so gut wie entschieden, zumal sich die Gäste mit einer Gelb-Roten Karte selbst dezimierten. Nach einer Standrdsituation kam Bebelsheim zwar nochmals ran, aber am Ende sorgte Martin Glasner für den 5:2-Endstand.





Unterm Strich sicherlich kein unverdienter, aber etwas glücklicher Sieg des SC gegen eine Bebelsheimer Mannschaft die dem Spitzenreiter alles abverlangte.

Fotos: Sebastian Kiefer
Autor:
Marc Schaber, 19. Oktober 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. Oktober 2008

Aufrufe:
836
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Tobias Schreiner (PID=2)schrieb am 20.10.2008 um 18:48 Uhr
Hallo Bruder! Das kannst du aber besser;) Gruessa an den SCB aus Dubai! Tobias Schreiner
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 21.10.2008 um 09:41 Uhr
Hey Tobi du weißt doch... besser als drin geht beim Elfmeter net ;-) Viele Grüße nach Dubai
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
 
 designed by matz1n9er © 10/03