Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Breitfurt

Spielpaarung:
SCB - SV Breitfurt
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
4:1
Spieldatum:
06.09.2008
Torschützen:
1:0, 3:0 M. Grötsch (7., 27.)
2:0 M. Fröhlich (13.)
4:0 J. Leonhardt (40.)
4:1 F. Meyer (55./FE)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: HP Harz (82. Sven Sandmeyer), Steffen Noserke, Frank Konrad, David Klingen, Simon Kiefer, Markus Munk, Andreas Stutz (86. Matthias Schößer), Jörg Leonhardt, Markus Grötsch, Marco Fröhlich (88. Marc Schaber); ETW: Christian Geble.
Bericht:
Blieskastel ließ im "Kerwespiel" von Anfang an Nichts anbrennen. Die frühe Führung durch Markus Grötsch gab der Mannschaft wieder Sicherheit. Nach einer Ecke gewann zunächst Jörh Leonhardt das Kopfballduell, Grötsch staubte ab. Als sich David Klingen nach knapp 15 Minuten über die rechte Seite durchsetzte, vollendete Marco Fröhlich in der Mitte zum 2:0. Breitfurts Offensivbemühungen waren bis dato wirkungslos. Die Defensive der Gastgeber stand sicher. Im Offensivspiel der Hausherren lief auch wieder der Ball - im Gegensatz zu den Vorwochen. Marco Fröhlich prüfte Breitfurts Keeper von der Strafraumgrenze, dieser konnte nur abklatschen und erneut war Markus Grötsch zur Stelle und sorgte mit dem 3:0 schon für eine Art Vorentscheidung. Sehenswertes gab es auch kurz vor dem Pausenpfiff: Jörg Leonhardt überlistete den Schlussmann des SV mit einem Heber zum 4:0.







Im zweiten Durchgang schraubte der Gastgeber die Anstrengungen etwas herunter. Die Partie verlief nun größtenteils ausgeglichen, doch die Gäste witterten nun doch eine kleine Chance. Nach einem Foul an Stefan Stöhr verkürzte Florian Meyer vom Elfmeterpunkt zum 4:1. Robert Harder im SC-Gehäuse hatte nun etwas mehr zu tun als noch in Durchgang eins. Zehn Minuten vor dem Abpfiff war er erneut geschlagen, allerdings entschied der Schiedsrichter zuvor auf Foulspiel; Glück für Blieskastel. Die letzte nennenswerte Szene war den Gästen vorbehalten. Mortiz Bachmann prüfte Harder aus kurzer Distanz, dieser parierte jedoch glänzend.





Am Ende steht ein verdienter Sieg des SC, der gerade im ersten Durchgang dem SV klar überlegen war. Dass die Hausherren nach dem 4:0 eher reagieren als agieren dürfte jedem verständlich erscheinen.
Autor:
Matthias Schößer, 06. September 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 06. September 2008

Aufrufe:
803
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 19. Sept. 2020 um 9:00 UhrOrdentlicher Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes  (Saarlandhalle)
So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03