Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Breitfurt

Spielpaarung:
SCB - SV Breitfurt
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
8:0
Spieldatum:
06.09.2008
Torschützen:
1:0 Matthias Schößer
2:0 Daniel Eich
3:0 Michael Striegel
4:0 Horst Klein
5:0 Dirk Schreiner (FE)
6:0 Andreas Maier
7:0 Michael Striegel
8:0 Günter Pusse
Aufstellung:
Tor: Christian Geble; Feld: Manfred Baus, Pascal Berger, Dirk Schreiner, Werner Toussaint, Daniel Eich, Matthias Schößer, Bernd Rebmann, Michael Striegel, Andreas Maier, Sven Sandmeyer, Horst Klein, Günter Pusse
Bericht:
Zweite gewinnt Kerwespiel deutlich!

Beim Kerwespiel gegen den SV Breitfurt hatte der SC mit einigen Personalsorgen zu kämpfen. Eine ganze Mannschaft fiel verletzungsbedingt aus und trotzdem zeigten die Akteure im SC-Dress eine herausragende Leistung gegen den Lokalrivalen: Schon recht früh besorgte Matthias Schößer nach einer Ecke das 1:0 für die Hasuherren, bevor Daniel Eich einen tollen Spielzug zum 2:0 abschloss. Der SC dominierte die PArtie bisweilen nach Belieben und hatte Torchancen zu Hauf: Allein SC Vorstand Günter Pusse hätte gut und gerne eine Hand voll Tore erzielen können. -michael Striegel besorgte dann nach tollem Kurzpassspiel den 3:0 Pausenstand mit dem die Gäste noch sehr guit bedient waren.
Nach der Pause das gleiche Bild: DEr SC drückte und Breitfurt blieb weiter ohne nennenswerte Torchancen. Horst Klain besorgte dann das 4:0, bovor Dirk Schreiner per Fpulelfmeter auf 5:0 erhöhte. Das Comeback des Jahres feierte dann Andreas MAier, der kruzfristig aushalf und sich mit dem 6:0 sogleich in die Torjägerliste eintrug. Das 7:0 erzielte dann erneut Michael Striegel, bevor Günter Pusse endlich zum 8:0 Endstand treffen konnte.
Unterm Strich ein mehr als nur hochverdienter Sieg des SC, der aber am Ende nur möglich war, weil die Akteure der AH dem SC erneut bravorös aushalfen!
Autor:
Marc Schaber, 6. September 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. September 2008

Aufrufe:
702
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Günter Pusse (PID=2)schrieb am 07.09.2008 um 11:54 Uhr
Von wegen eine Hand voll, es waren gerade mal 3 einhundertprozentige und eine die von weitem so aussah wie eine 100%-ige. Aber, ich gelobe Besserung.
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 07.09.2008 um 12:21 Uhr
Sorry ich hatte da mehrere unabhängige und vertrauenswürdige Augenzeugen, die mir das so beschrieben haben ;-))
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  
 
 designed by matz1n9er © 10/03